Zutaten für 2 Portionen

Für die Paprika und die Füllung

  • 2 grosse rote Paprikaschoten (à ca. 300 g) – waschen
  • 100 g Dinkel-Bulgur
  • 100 g Räuchertofu – mit einer Gabel zerbröseln
  • 2 Frühlingszwiebeln – den weissen und grünen Teil separat in Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 30 g Sojasahne
  • 4 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 TL Edelhefeflocken
  • 1 TL gezupfter Thymian

Für die Zuckerschoten

  • 150 g junge Zuckerschoten – schräg halbieren
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Anzeige:
Du möchtest Lebensmittel online bestellen?
Im Shop von MyFairtrade findest du viele Gewürze und Zutaten, die du zum Kochen unserer Gerichte benötigst. Einfach hier klicken.

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten

Für die gefüllten Paprika als Erstes den Bulgur in 300 ml Gemüsebrühe nach Packungsangabe weichgaren.

In der Zwischenzeit eine Pfanne mit 2 EL Öl erhitzen und den Tofu zusammen mit dem Frühlingszwiebel-Weiss darin 4 Min. anbraten. Dann mit Tamari ablöschen, den Thymian unterheben und vom Herd nehmen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft aufheizen; eine kleine Gratinform bereitstellen.

Von den Paprikaschoten oben einen Deckel abschneiden, beiseitelegen und das Kerngehäuse entfernen.

Dann 2 EL Öl in die Gratinform geben; salzen, pfeffern und die beiden Paprika, inklusive der Deckel, damit einpinseln. Die Deckel erneut beiseitelegen; die Paprika in die Gratinform stellen.

Den Bulgur ggf. über einem Sieb abgiessen und zusammen mit der Hälfte des Frühlingszwiebel-Grüns zum Tofu in die Pfanne geben. Dann die Sahne und die Hefeflocken dazugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprika mit der Masse füllen, den Deckel auflegen und ca. 20 Min. im Ofen garen.

5 Min. vor Garende 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zuckerschoten darin 3 Min. dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, salzen, pfeffern und die Flüssigkeit verdampfen lassen. Dann das restliche Frühlingszwiebel-Grün unterheben und abschmecken.

Die Paprika gefüllt mit Bulgur zusammen mit den Zuckerschoten servieren und geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 683 kcal
  • Kohlenhydrate: 74 g
  • Eiweiss: 24 g
  • Fett: 31 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.