Zentrum der Gesundheit
  • Frühlingsreis mit Spargel in weisser Schüssel serviert

Frühlingsreis mit Spargel

Dieser leichte, angenehm cremige Frühlingsreis mit Spargel, Bohnen und Erbsen ist herrlich aromatisch und fein-würzig. Ein einfaches Gericht, das hervorragend schmeckt!

Autor: Lucia,Ben
5 likes
09 August 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für den Frühlingsreis mit Spargel

  • 1 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 60 g rote Zwiebeln – fein würfeln
  • 2 Knoblauchzehen – fein hacken
  • 250 g Risotto-Vollreis
  • 1 Ltr. heisse Gemüsebrühe
  • 1 grosses Lorbeerblatt
  • 2 Zweige Thymian
  • 100 g grüne Bohnen – in 2-cm-Stücke schneiden
  • 200 g grüner Spargel – in 3-cm-Stücke schneiden
  • 100 g Erbsen, TK – auftauen lassen
  • 100 ml Sojasahne
  • 3 EL Mandelmus, weiss
  • 3 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Apfelessig
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Pinienkerne – fettfrei rösten
Nährwerte pro Portion
Kalorien 220 kcal
Kohlenhydrate 26 g
Eiweiss 7 g
Fett 9 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 50 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Einen Topf mit 1 EL Erdnussöl erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch 1 Min. andünsten. Danach den Reis dazugeben und mit 1 Ltr. Gemüsebrühe auffüllen. Dann 1 Lorbeerblatt und 2 Thymianzweige dazugeben und den Reis ca. 40 Min. unter ständigem Rühren weichköcheln lassen.

3. Schritt

Nach 35 Min. das Lorbeerblatt und die Thymianzweige entfernen. Dann die Bohnen- und die Spargelstücke dazugeben und 5 Min. mitköcheln lassen.

4. Schritt

Die Erbsen unterheben, 100 ml Sojasahne und 3 EL Mandelmus einrühren und weitere 2 Min. köcheln lassen. Anschliessend 3 EL Hefeflocken und 1 TL Apfelessig dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Den Frühlingsreis mit 1 EL gerösteten Pinienkernen bestreut servieren.

Tags

ANZEIGE