Zentrum der Gesundheit
  • Reis mit Avocado-Limetten-Creme in Schale serviert
09 August 2021

Reis mit Avocado-Limetten-Creme

Dieses einfache Reisgericht schmeckt in Kombination mit der Avocado-Limetten-Creme vorzüglich und ist darüber hinaus ausgesprochen gesund und sehr sättigend.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für den Reis und die Avocado-Limetten-Creme

  • 160 g Naturreis
  • 2 Avocados (à ca. 300 g)

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 Bio Limette – davon 3 EL Saft + ½ TL Abrieb
  • 1 ½ EL Tamari (Sojasauce)
  • 15 g Tahini (Sesampaste)
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • ½ EL schwarze Sesamsamen – kurz fettfrei rösten
  • 1 EL grob geschnittener Koriander
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 883 kcal
Kohlenhydrate 14 g
Eiweiss 7 g
Fett 60 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten

1. Schritt

Als Erstes den Reis ca. 40 Min. weichgaren (je nach Packungsangabe).

2. Schritt

Währenddessen das Fruchtfleisch einer Avocado aus der Schale lösen und zusammen mit Olivenöl, Limettensaft + -abrieb, Tamari, Knoblauch und Tahini in ein hohes Gefäss geben. Dann mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

3. Schritt

Sobald der Reis weich ist, vom Herd nehmen. Dann die andere Avocado aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Die Avocado-Limetten-Creme unter den Reis heben und ggf. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Keinesfalls noch einmal erhitzen!

4. Schritt

Den Reis auf zwei Schalen verteilen und die Avocado-Scheiben dekorativ auf dem Reis anrichten. Mit Koriander und den schwarzen Sesamsamen bestreut servieren.

Tipp: Der Reis mit Avocado-Limetten-Creme schmeckt auch kalt hervorragend. Er sollte jedoch nicht erneut erwärmt werden, da die Avocado dann einen bitteren Geschmack entwickelt.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit