Zutaten für 2 Portionen

Für das Zürcher Geschnetzelte

  • 300 g DINKI-Seitan, von Soyana – in abgekochtem Wasser 30 Min. einweichen
  • 2 Schalotten – schälen und fein würfeln
  • 150 g weisse Champignons – trocken abreiben und würfeln

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 250 g Soja-Mandeldrink, von Soyana
  • 2 EL Soyananda Sauerrahm, von Soyana
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Apfelessig
  • ½ Bd. Petersilie – hacken
  • ½ Bd. Liebstöckel – hacken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für die Kartoffelrösti

  • 500 g festkochende Kartoffeln – am Vortag mit der Schale in 1 Liter Salzwasser bissfest kochen, abkühlen lassen und schälen
  • 4 EL Kokosöl
  • 1 TL Majoran, gerebelt
  • ½ TL Muskatnusspulver

Für den Beilagensalat

  • 4 Kirschtomaten – waschen und halbieren
  • 2 Handvoll gemischter bunter Salat – aus der Packung nehmen, waschen und trocknen
  • 2 EL Apfelessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL warmes Wasser
  • 1 EL gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Liebstöckel oder Schnittlauch)

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten

Für das Zürcher Geschnetzelte den Seitan über einem sieb mit kaltem Wasser spülen und abtropfen lassen.

2 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons zusammen mit den Schalotten darin anschwitzen. Dann den Seitan dazugeben, gut unterrühren und mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Mandeldrink dazugeben und den Sauerrahm einrühren. Einmal kräftig aufkochen; dann 7 - 8 Min. leicht köcheln lassen.

Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Für die Rösti die geschälten Kartoffeln mit einer groben Reibe in eine Schüssel raspeln. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen.

2 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Masse in die Pfanne geben und mit einem Löffel oder Pfannenheber zu einem Rösti formen. Etwa 4 - 5 Min. kräftig anbraten, dann den Rösti wenden und 3 - 4 Min. weiterbraten.

Den Rösti aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller geben und im Backofen bis zum weiteren Gebrauch warmhalten. Mit dem zweiten Rösti ebenso verfahren.

Anschliessend alle Salatzutaten in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rösti aus dem Ofen nehmen und halbieren.

Das Zürcher Geschnetzelte zusammen mit den Rösti und dem Salat anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 730 kcal
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Eiweiss: 21 g
  • Fett: 46 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.