Zentrum der Gesundheit
  • Tofu in Gemüse mit pikanter Sauce in einer Schüssel serviert
03 August 2022

Tofu mit Gemüse in pikanter Sauce

Die asiatischen Gewürze zaubern aus diesem Tofu-Gericht eine pikante Köstlichkeit. Einfach, schnell zubereitet und jeder Bissen ein Genuss!

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Tofu mit Gemüse

  • 200 g Tofu Natur – in 1-cm-Würfel schneiden
  • 280 g Tomaten – waschen, Strunk entfernen und grob zerkleinern
  • 250 g grüne Bohnen – waschen, Enden abschneiden, in 2-cm-Stücke schneiden
  • 200 g Zucchini – vierteln und in Dreiecke schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 250 ml Kokosmilch
  • 150 ml Wasser
  • 3 EL Kokosöl
  • 3 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Kaffir-Limettenblätter – die Stiele entfernen
  • 1 Stange Zitronengras – in feine Ringe schneiden
  • 1 milde rote Chilischote – inkl. der Kerne in Ringe schneiden
  • 3 TL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 2 TL geriebener Ingwer
  • 2 TL Korianderpulver
  • 1 TL Garam Masala
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 2 EL gehackter Koriander
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 290 kcal
Kohlenhydrate 11 g
Eiweiss 9 g
Fett 22 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für den Tofu mit Gemüse 2 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, den Tofu zusammen mit der Zucchini darin von allen Seiten goldbraun anbraten und mit 2 EL Tamari ablöschen. Dann auf einen Teller geben und beiseitestellen.

2. Schritt

Kokosmilch, Tomaten, Ingwer, Limettenblätter, Zitronengras, Korianderpulver, Kurkuma und Garam Masala in einem Standmixer fein pürieren und beiseitestellen.

3. Schritt

Die Pfanne erneut mit 1 EL Öl erhitzen und die Bohnen darin 3 Min. anbraten. Dann die Chiliringe dazugeben, mit 1 EL Tamari und 150 ml Wasser ablöschen und ca. 5 Min. garen (die Bohnen sollten noch leicht knackig sein).

4. Schritt

Die pürierte Sauce zu den Bohnen in die Pfanne geben, einmal aufkochen lassen. Dann Tomatenmark und Xylitol einrühren, den Tofu und die Zucchini in die Sauce geben und kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Den Tofu mit Gemüse anrichten und mit Koriander bestreut servieren.

Tipp: Geniesse dazu einen feinen Basmatireis.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit