Zutaten für 4 Portionen

Für den Kartoffelsalat mit Gemüse

  • 1 kg Kartoffeln, festkochend – schälen und waschen
  • 150 g Karotten – schälen und in ganz feine Streifen schneiden/hobeln
  • 120 g Chinakohl – in 5-mm-Streifen schneiden
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL gehackte Petersilie

Für die Marinade

  • 50 g Mayonnaise, vegan – Selbermachen
  • 80 ml Wasser
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Meerrettich, aus dem Glas oder frisch gerieben
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Yaconsirup
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

Die Kartoffeln grob reiben, dreimal unter fliessendem Wasser gründlich spülen, denn so wird möglichst viel Stärke ausgewaschen. Anschliessend abgiessen, in eine Salatschleuder geben und ganz trockenschleudern.

Die trockenen Kartoffeln in eine Schüssel geben. Mit 2 EL Erdnussöl beträufeln, salzen, pfeffern und gut vermengen. Anschliessend auf dem Backpapier verteilen und 20 Min. im Ofen backen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Marinade in einer grossen Schüssel verrühren und zur Seite stellen.

Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann zusammen mit den Karotten und dem Chinakohl in die Marinade geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Kartoffelsalat mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 267 kcal
  • Kohlenhydrate: 50 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 4 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.

Rezepte die Ihnen gefallen könnten