Zentrum der Gesundheit
  • Couscoussalat aus Blumenkohl in einer Schale serviert
21 November 2022

Couscoussalat aus Blumenkohl

Für dieses Rezept haben wir den Couscous durch rohen Blumenkohl ersetzt, im Mixer zu kleinen Körnchen verarbeitet, mit Granatapfelkernen kombiniert und mit einem sehr feinen orientalischen Dressing versehen – blitzschnell zubereitet, einfach und sehr lecker!

Rezeptentwicklung: Lucia

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Couscous-Salat

  • 200 g Blumenkohl – in Röschen teilen
  • ½ Granatapfel – mit einem Löffel die Kerne ausklopfen
  • 2 EL Mandelstifte – fettfrei rösten
  • 1 EL fein geschnittene Minzeblätter + 3 Blätter für die Garnitur

Für das Dressing

  • 3 EL Aprikosenkernöl (alternativ Olivenöl)
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 1TL Yaconsirup
  • ½ Bio Zitrone – davon 1 ½ EL Saft + 1 TL Abrieb
  • 1 TL Ras el Hanout ( marokkanische Gewürzmischung)
  • 1/3 TL Kurkumapulver
  • ¼ TL Ingwerpulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 307 kcal
Kohlenhydrate 13 g
Eiweiss 6 g
Fett 25 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Die Blumenkohl-Röschen in einem Cutter oder Mixer auf niedriger Stufe so lange mixen, bis die kleinen Körner wie Couscous aussehen. Wer keinen Mixer oder Cutter besitzt, kann den Blumenkohl auch mit einem Sparschäler abschälen und anschliessend mit einem Messer klein hacken.

2. Schritt

Anschliessend den Granatapfel, die Mandelstifte und die Minze ebenfalls vorbereiten.

3. Schritt

Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Den Blumenkohl in eine Schüssel füllen, die Granatapfelkerne und 1 EL Minze dazugeben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Anschliessend 2 EL geröstete Mandelstifte unterheben und den Couscous-Salat mit 3 Minzeblättern garniert servieren.

Tipp: Wenn du die Mandelstifte nicht röstest, erhältst du einen Rohkostsalat.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit