Zentrum der Gesundheit
  • Linsensalat

Schneller Linsensalat mit Gemüse

Linsensalat mit Zucchini und Karotten – sehr aromatisch, leicht pikant und mega lecker! Und da er zudem schnell und einfach zubereitet ist, könntest du ihn einfach mal testen.

Autor: Lucia,Ben
36 likes
03 November 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für den Linsensalat

  • 150 g Beluga Linsen – über Nacht in reichlich Wasser einweichen
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Oregano, fein gehackt
  • 200 g Zucchini
  • 100 g Karotten
  • 20 Cashewkerne

Für das Dressing

  • 1 rote Chilischote
  • 70 ml Wasser
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Apfel Balsamico
  • 1 EL Yaconsirup
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 492 kcal
Kohlenhydrate 50 g
Eiweiss 23 g
Fett 21 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten

1. Schritt

Die Linsen über einem Sieb abgiessen und kurz abspülen. Einen Topf mit 450 ml Gemüsebrühe füllen, die Linsen, 1 Lorbeerblatt und etwas Salz dazugeben und einmal aufkochen lassen. Dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Linsen abgedeckt 10 - 12 Min. bissfest garen; über einem Sieb abgiessen, abtropfen und abkühlen lassen; das Lorbeerblatt entfernen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit den Oregano fein hacken, die Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden; die Cashewkerne grob hacken und fettfrei rösten.

Dann für das Dressing alle Zutaten – ausser Olivenöl, Salz und Pfeffer – in einer Salatschüssel verrühren. Dann 2 EL Olivenöl dazuträufeln, nochmals kräftig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die abgekühlten Linsen und den gehackten Oregano ins Dressing geben, gründlich vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 30 Min. durchziehen lassen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit die Zucchini waschen; die Karotten schälen und beides mit einem Sparschäler in lange, dünne Streifen schneiden. Dann die Zucchini- und Karottenstreifen einrollen, unter die Linsen heben und vorsichtig vermengen.

Den Linsensalat mit gerösteten Cashewkernen bestreut servieren.

Tags

ANZEIGE