Zentrum der Gesundheit
  • Blumenkohl-Kapern-Pesto ein einem Konservenglas serviert
18 Januar 2022

Blumenkohl-Kapern-Pesto

Unser gesundes Blumenkohl-Pesto wurde mit Kapern, Pistazien und Petersilie püriert und mild-würzig abgeschmeckt. Der Zitronensaft verleiht dem Pesto eine angenehme Frische.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 1 Glas 330 g

Für das Blumenkohl-Kapern-Pesto

  • 210 g Blumenkohl –grob in Röschen schneiden
  • 1 ½ EL Kapern – grob hacken
  • 1 EL gehackte Pistazien – fettfrei rösten
  • 100 g Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 EL gezupfte Petersilie
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Glas
Kalorien 1005 kcal
Kohlenhydrate 6 g
Eiweiss 6 g
Fett 106 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 2 Minuten

1. Schritt

Einen Topf mit Wasser aufkochen, salzen und den Blumenkohl darin ca. 2 Min. blanchieren (der Blumenkohl soll knackig bleiben). Dann über einem Sieb abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2. Schritt

Den Blumenkohl mit allen anderen Zutaten in ein hohes Gefäss geben und mit einem Stabmixer grob pürieren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Das Blumenkohl-Kapern-Pesto passt zu Gemüse-Salaten, Nudeln und Kartoffeln.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit