Zutaten für 1-Liter-Glas

Für das Sauergemüse

  • 200 g Karotten
  • 200 g rote Paprika
  • 200 g gelbe Paprika
  • 200 g Blumenkohl

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 300 - 500 ml abgekochtes Wasser
  • Gewürze nach Geschmack (siehe Tabelle)
  • 10 g Kristallsalz
Anzeige:
Du möchtest Lebensmittel online bestellen?
Im Shop von MyFairtrade findest du viele Gewürze und Zutaten, die du zum Kochen unserer Gerichte benötigst. Einfach hier klicken.

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten

Gemüse in verzehrsgerechte Stücke schneiden, bzw. raspeln und in einer Schüssel stampfen oder drücken, mit Ausnahme von Bohnen, Gurken, Pilzen und Tomaten.

Gemüse abwechselnd mit den Gewürzen in das Glas schichten und kräftig andrücken. Das Glas sollte nur zu vier Fünftel gefüllt sein.

Wasser abkochen und erkalten lassen. Salz darin auflösen und über das Gemüse geben. Es sollte 1-2 cm über dem Gemüse stehen. Falls vorhanden, Holzbrettchen und Beschwerungsstein auflegen.

Das Glas fest verschliessen und 5-7 Tage an einen warmen Ort stellen. Danach an einem kühleren Ort (etwa 15° C) zwei Wochen weitergären lassen. Das Glas sollte im Dunklen stehen oder mit einem Tuch abgedeckt sein.

Nach ca. drei Wochen Gesamtgärzeit sollte das Glas für weitere sechs Wochen noch kühler stehen (etwa 0-10° C). Dann ist das Sauergemüse fertig. Kühl lagern.

Nährwerte pro Glas

  • Kalorien: 232 kcal
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Eiweiss: 8 g
  • Fett: 3 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.