Zutaten für 2 Portionen

Für das vegane Tatar

  • 1 Aubergine (ca. 350 g) – waschen
  • ½ rote Zwiebel – fein würfeln
  • 2 Cornichons – fein hacken
  • 2 TL Kapern – davon 1 TL fein hacken; den Rest für die Garnitur verwenden
  • Cherrytomaten für die Garnitur – vierteln
  • Sprossen für die Garnitur

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Ketchup – (selbermachen)
  • 1 TL Yaconsirup
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • Chilipulver oder Tabasco (nach Geschmack)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Anzeige:
Du möchtest Lebensmittel online bestellen?
Im Shop von MyFairtrade findest du viele Gewürze und Zutaten, die du zum Kochen unserer Gerichte benötigst. Einfach hier klicken.

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten

Den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen.

Für das vegane Tatar die Aubergine längs halbieren, mit einem spitzen Messer in das Fruchtfleisch beider Hälften ein Gitter einschneiden und mit dem Erdnussöl einpinseln. Dann mit etwas Salz würzen, in den Ofen schieben und 20 - 25 Min. rösten.

In der Zwischenzeit Ketchup, Senf, Tomatenmark, Paprikapulver, Yaconsirup, Pfeffer und Tabasco oder Chilipulver in eine Schüssel geben und verrühren; währenddessen das Olivenöl langsam dazuträufeln lassen. Anschliessend die Zwiebel, die gehackten Kapern und die Cornichon-Stücke dazugeben, dann zur Seites stellen.

Nachdem die Aubergine fertig gegart ist, kurz auskühlen lassen. Anschliessend das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen und auf einem Schneidebrett fein hacken.

Die Aubergine komplett erkalten lassen. Wer es sehr eilig hat, kann den Vorgang auf diese Weise etwas beschleunigen: Das gehackte Fruchtfleisch auf einen Teller geben, möglichst flach verteilen und dann 5 Min. ins Gefrierfach stellen.

Schliesslich das Auberginen-Fruchtfleisch mit der Sauce vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Hilfe eines Metallrings das vegane Tatar auf zwei Tellern anrichten. Mit Kapern, Cherrytomaten und Sprossen garniert servieren und zusammen mit einem knusprigen Vollkornboast geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 175 kcal
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 15 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.