Zentrum der Gesundheit
Abbildung ähnlich
Abbildung ähnlich

Risotto mit Steinpilzen

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Risotto mit Steinpilzen"

Zutaten für 4 Personen

600 ml Gemüsebrühe (hefefrei)
200 g Basmati-Naturreis
200 g Steinpilze
100 ml Olivenöl ( gute Qualität )
100 g Tomaten-Passeè
50 ml Soja-Dream oder Hafersahne
1 Bund Petersilie
1 Stück Zwiebel
2 g Safranfäden
Salz und Pfeffer

Zubereitung Risotto mit Steinpilzen

Die gehackten Zwiebeln mit 60 ml Olivenöl andünsten, den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren nach und nach mit 500 ml Gemüsebrühe aufgiessen. Das Ganze 25 Minuten leicht köcheln lassen und zwischendurch verrühren. Anschliessend den Safran zugeben und noch einmal abschmecken.

In der Zwischenzeit die geputzten Steinpilze in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie zugeben. Die restliche Gemüsebrühe sowie die Soja-, bzw. Hafersahne angiessen, das Tomatenpüree unterrühren und noch einmal fünf Minuten köcheln lassen.

Das Risotto und die Pilze gemeinsam anrichten.

Zubereitungszeit ca. 20 Min. Kochzeit ca. 30 Min.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal