Snacks

Rohkostplatte mit Avocado-Erbsen-Dip

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 26.06.2018
  • 0 Kommentare
Rohkostplatte mit Avocado-Erbsen-Dip

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Rohkostplatte mit Avocado-Erbsen-Dip"

Zutaten

Für die Platte

  • junge Karotten
  • Stangensellerie
  • rote und grüne Paprikaschoten
  • Champignons
  • Salatgurken
  • Baby-Zucchini
  • Tomatenecken (oder andere rohe Gemüse nach Wahl)

Für den Dip

  • 2 mittlere, reife Tomaten würfeln
  • 1/2 große vollreife Avocado
  • 1 Handvoll grüne Erbsensprossen
  • kleines Stück Salatgurke gewürfelt

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 6 EL Apfelessig
  • 2 EL fein geriebene Petersilienwurzel
  • ordentl. Menge Petersilie und Dill

Zubereitung

Das rohe Gemüse in Stäbchen oder Scheiben schneiden, auf Salatblättern dekorativ anrichten und mit etwas Brunnenkresse oder Petersilie ausschmücken.

Alle Zutaten im Mixer fein pürieren.

Falls nötig einige Löffel Wasser zugeben - es sollte ein cremiges, nicht wässriges Mus geben.

Das Keimen von Erbsen: Grüne, ganz Erbsen für 4 Stunden in Wasser einweichen. Danach die Keimlinge für ein paar Tage in einem abgedeckten Behälter bei Zimmertemperatur in ständigem, feuchten Zustand halten. Sobald sich ein Sproß zeigt sind die Erbsen zum Verzehr fertig.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren