Salate

Bunt gemischter Salat mit Granatapfelkernen

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 29.03.2019
Bunt gemischter Salat mit Granatapfelkernen
© ZDG

Dieser Salat ist nicht nur besonders farbenfroh, sondern auch geschmacklich äusserst reizvoll. Dazu trägt das abwechslungsreiche Mundgefühl – von knackig über saftig bis hin zu kernig – ebenso bei wie die unterschiedlichen Aromen der verwendeten Zutaten. In Verbindung mit dem würzig-frischen Dressing ist innerhalb von nur 15 Minuten eine Salat-Variante entstanden, die zu begeistern vermag.

Zutaten für 1 Portion

Für den gemischten Salat

  • 120 g Kopfsalat – waschen, zupfen und trocken schleudern
  • 20 g Rucola – waschen und trocken schleudern
  • 50 g Salatgurke – der Länge nach vierteln und dann in dünne Scheiben schneiden
  • 50 g Karotte – in ganz dünne Streifen schneiden (z. B. mit einem Julienne-Schneider)
  • 5 Cherrytomaten – waschen und halbieren
  • 2 EL gehackte Walnüsse
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 1 EL Chiasamen

Für das Dressing

  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tamari
  • 2 EL Yaconsirup
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für den gemischten Salat alle Zutaten (von Salat bis Cherrytomaten) in eine Salatschüssel geben.

Die Dressing-Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den gemischten Salat geben.

Walnüsse, Granatapfelkerne und Chiasamen über den gemischten Salat verteilen und servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 353 kcal
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Eiweiss: 6 g
  • Fett: 24 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen