Kuchen

Schokoladen-Kuchen mit Orange

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 12.02.2019
Schokoladen-Kuchen mit Orange

Dieser Kuchen ist kinderleicht zubereitet und gelingt immer. Ihre Familie wird ebenso begeistert sein wie Ihre Gäste, denn er schmeckt einfach himmlisch. Obwohl es sich hier um einen würzigen Schoko-Kuchen handelt, hat er nichts von der eigentlich zu erwartenden Schwere – im Gegenteil! Die Zitrusfrucht-Schalen und der Orangensaft verleihen ihm eine unwiderstehliche Frische und fluffige Leichtigkeit.

Zutaten für 8 Scheiben

Für den Schokoladen-Kuchen

  • 150 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 120 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 100 g vegane Zartbitter Schokolade – raspeln
  • 1 EL Schoko-Nibs
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL Kokosöl
  • 1 Bio-Orange – davon 90 ml Saft und 1 TL Abrieb
  • 1 Bio-Zitrone – davon 1 TL Abrieb
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Vanillemarkpulver

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 45 Minuten

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Eine Kastenform (ca. 20 cm lang) mit etwas Kokosöl einfetten (am besten mit einem Pinsel) und anschliessend mit etwas Mehl bestäuben, so dass der Kuchen sich später leichter aus der Form lösen lässt.

Mehl, Xylitol, Schoko-Raspeln, Kakao, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben und mit einer Gabel vermengen.

Dann Essig, Kokosöl, Orangensaft, Zitrusabrieb sowie Vanille dazugeben und vermengen. Das Ganze mit dem Wasser übergiessen und gut verrühren. So lange rühren, bis ein homogener Teig entsteht.

Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und die Oberfläche mit Schoko-Nibs bestreuen.

Im Backofen ca. 45 Min. backen.

Tipp: Machen Sie den Holzstäbchentest. Wenn beim Herausziehen des Stäbchens kein Teig mehr hängen bleibt, ist der Kuchen fertig.

Nährwerte pro Scheibe

  • Kalorien: 195 kcal
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 6 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen