Dressings

Senfgurken Dressing

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 19.03.2019
Senfgurken Dressing
© Nata-Lia - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Diese Salatsauce ist in nur 10 Minuten zubereitet. Besonders fein schmeckt sie als Dressing zu Gurkensalat und auch etwas festere Blattsalate harmonieren ausgezeichnet mit dieser Sauce. Selbst einem Kartoffelsalat verleiht das Dressing eine pikante Würze. Der enthaltene scharfe Senf dient nicht nur dem Geschmack, sondern er unterstützt zudem die Verdauung und wirkt appetitanregend.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Senfgurken-Dressing

  • 100 g Seidentofu
  • 2 Senfgurken

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 100 ml Sojamilch
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 TL Yaconsirup (alternativ 2 TL Kokosblütenzucker)
  • 1 TL Kristallsalz
  • 1 Prise weisser Pfeffer
  • frischer Dill – fein hacken (Menge nach Belieben)

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für das Senfgurken-Dressing den Tofu mit einer Gabel zerkrümeln und zusammen mit den anderen Zutaten, ausser dem Dill, im Mixer fein pürieren.

Anschliessend das Senfgurken-Dressing abschmecken und den Dill einrühren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 196 kcal
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Eiweiss: 3 g
  • Fett: 17 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen