Suppen

Detox Shiitakesuppe

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 13.02.2019
Detox Shiitakesuppe
© ZDG/nigelcrane

Mit dieser köstlichen Detox-Suppe können Sie Ihren Organismus hervorragend entschlacken. Sie ist leicht verdaulich und mild-würzig im Geschmack. Da Salz die Entschlackung beeinträchtigt, haben wir stattdessen nur etwas Misopaste und Tamari verwendet.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Shiitakesuppe

  • 150 g Shiitake – in 4-mm-Scheiben schneiden
  • 100 g Fenchel – in dünne Streifen schneiden
  • 100 g Zucchini – vierteln und in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 60 g Lauch – halbieren und in Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 700 ml Wasser
  • 2 TL Misopaste
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL fein geriebener Ingwer
  • 2 kleine Knoblauchzehen – fein hacken
  • 1 TL Kurkuma
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL fein geschnittener Koriander

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 15 Minuten

Das Erdnussöl in einem Topf erhitzen. Shiitake, Fenchel, Lauch, Ingwer und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. andünsten, dann mit Wasser ablöschen und die Misopaste einrühren, bis sie aufgelöst ist.

Die Suppe aufkochen lassen und mit Tamari, Kurkuma und Pfeffer würzen. Das Ganze ca. 6 Min. leicht köcheln lassen, dann die Zucchini für weitere 4 Min. mitköcheln.

Die Shiitakesuppe schliesslich mit Pfeffer abschmecken, auf zwei Suppenschalen verteilen und mit Koriander bestreut geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 112 kcal
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 5 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen