Zentrum der Gesundheit
Smoothie-Dessert – La Dolce Vita

Smoothie-Dessert – La Dolce Vita

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - In diesem Dessert sind gleich drei Stars der gesunden Vitalstoff-Küche vereint: Das Vitamin-Wasser, der Smoothie und das Chia-Gel. Geniessen Sie das Smoothie-Dessert in den Farben Italiens nicht nur zum Nachtisch, sondern viel eher als Frühstück oder Pausensnack. Es schenkt hochkonzentrierte Vitalstoffe, schmeckt erfrischend-fruchtig, sättigt nachhaltig und ist – aufgrund seiner drei Schichten – optisch kaum zu überbieten. Viel Spass mit Dolce Vita!

Zutaten und Zubereitung "Smoothie-Dessert – La Dolce Vita"

Als Frühstück, Pausensnack & Nachtisch

Zutaten, wenn möglich, immer in Bio-Qualität verwenden.

Zutaten für 2-3 Protrionen

1. Schicht – grün

  • 1 Banane, geschält und in grosse Stücke geschnitten
  • 200 g frischer Spinat, gewaschen
  • 1 Apfel oder Birne, geviertelt und ohne Kerngehäuse
  • 4 Feigen (mind. 4 Stunden in Wasser eingeweicht)
  • 150 ml Vitamin-Wasser
  • 2 EL Chia-Gel
     
  • Herstellung Chia-Gel: 
    • 1 EL Chia-Samen mit der 3-fachen Menge Wasser mischen. Mindestens ½ Stunde quellen lassen. Vom entstehenden Gel 2 EL verwenden, das restliche Chia-Gel für andere Rezepturen im Kühlschrank aufbewahren.)

2. Schicht – weiss

3. Schicht – rot

  • 250 g Erdbeeren, gewaschen und geputzt
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • ½ TL Vanillepulver

Deko:

Minz- oder Zitronenmelisseblätter

Zubereitung:

Alle Zutaten der ersten Schicht im Mixer pürieren. In eine Schüssel füllen und beiseite stellen. Den Mixer ausspülen. Nun alle Zutaten der roten Schicht im Mixer pürieren.

In einem schönen Glas (oder in zwei oder drei Gläsern – je nach Anzahl der Personen) zuerst die grüne Schicht einfüllen, dann die weisse Schicht. Die weisse Schicht mit Cashewkernen und Erdmandeln bestreuen. Zum Schluss die rote Masse schichten. Mit den Blättchen dekorieren, Adriano Celentano auflegen und sofort servieren.

Das Rezept stammt von: Elfe Grunwald, Gourmetköchin für vegane und vegetarische Köstlichkeiten

Werden Sie ganzheiltlicher Ernährungsberater

Interessieren Sie sich für ganzheitliche Methoden zur Selbsthilfe, wie z. B. für Entsäuerung, Entschlackung, Entgiftung, Darmsanierung und Leberreinigung? Lieben Sie eine gesunde Ernährung? Und möchten Sie vielleicht auch andere Menschen zu allen Themen rund um Gesundheit und Ernährung beraten können?

Dann machen Sie jetzt Nägel mit Köpfen! Lassen Sie sich in der Akademie der Naturheilkunde im Fernstudium zum/zur Fachberater/in für holistische Gesundheit ausbilden und geben Sie Ihrer Zukunft damit ganz neue Erfolgschancen!

Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Diese Produkte könnten Sie interessieren



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal