Zentrum der Gesundheit
Spagetti mit Steinpilzen

Spagetti mit Steinpilzen

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Spagetti mit Steinpilzen"

Zutaten

500 g Spagetti
30 g Steinpilze (Ersatzweise Chamgignons)
1 Bund glatte Petersilie
2 - 3 Stück Knoblauchzehen
5 - 6 EL Olivenöl ( gute Qualität )
3 - 4 TL Gemüsebrühe (hefefrei)
1 Prise Pfeffer

Zubereitung Spagetti mit Steinpilzen

Pilze in warmem Wasser aufweichen, Knoblauch klein schneiden, Petersilie waschen und kleinhacken. Olivenöl in kleinen Topf geben, Knoblauch andünsten ( vorsicht, nicht anbrennen lassen - wird sonst bitter ), Petersilie hinzugeben und auf ganz kleiner Flamme dünsten. Aufgeweichte Steinpilze klein schneiden und ebenfalls in den Topf geben und mitdünsten.

Wasser aufsetzen, Gemüsebrühe hineingeben und bei kochendem Wasser die Nudeln hinzugeben. Das Wasser von den aufgeweichten Pilzen ebenfalls dazugeben. Die Nudeln etwa 6-7 Minuten al Dente ( bißfest ) kochen. Nudeln abgießen, zurück in den Topf und die gedünstete Petersilie, Knoblauch, Pilz dazugeben. Fertig!

Zubereitung ca 10 Minuten Kochzeit ca 10 Minuten



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal