Zentrum der Gesundheit
Spaghetti in Tomatensauce mit Pilzen

Spaghetti in Tomatensauce mit Pilzen

Letzte Änderung:

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Spaghetti in Tomatensauce mit Pilzen"

Zutaten für 4 Personen

500 g Spaghetti
250 g geschnittene Champignons
125 ml trockenen Weißwein
8 - 10 Stck. reife Tomaten
2 - 3 Stck. Knoblauchzehen
2 Stck. Lorbeerblätter
1 Stck. mittelgroße Zwiebel
1 Stck. mittelgroße Karotte
1 Stck. Sellerie (klein)
3 EL. Tomatenpüree
1 Tasse Gemüsebrühe
2 - 3 EL Olivenöl (gute Qualität )
2 EL feingehackte Petersilie
1 TL Basilikum, Rosmarin
1 Prise Kristallsalz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch und fein gehackte Petersilie zusammen mit den in feine Würfel geschnittenen Sellerie und Karotten im erhitzten Olivenöl etwa 10 Min. andünsten.

Grob gehackte Tomaten, Tomatenpüree, Kristallsalz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Basilikum, Rosmarin, zufügen und auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Sauce ein gedickt ist.

Während des Kochens die Gemüsebrühe hinzufügen. Pilze in Weißwein dünsten und zugeben und alles weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal