Zentrum der Gesundheit
Spanischer Bulgur

Spanischer Bulgur

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Bulgur wird vorwiegend aus Hartweizengries hergestellt. Da das gesamte Korn geschrotet wird, enthält der Bulgur noch Mineralien, wie z.B. Calcium, Magnesium und Phosphor sowie B-Vitamine und Vitamin E.

Zutaten und Zubereitung "Spanischer Bulgur"

Zutaten für 6 Portionen:

  • 3 Tassen Bulgur
  • die doppelte Menge Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 - 6 TL Chilipulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kristallsalz
  • 1 Hand voll frischer Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

Die Gemüsebrühe aufkochen, den Bulgur in eine grosse Schüssel geben und mit der kochenden Gemüsebrühe übergiessen. Dann die Schüssel abdecken und 20 Minuten stehen lassen, bis der Bulgur gar ist.

In einer grossen Pfanne den Knoblauch bei mittlerer Hitze kurze Zeit in Olivenöl garen. Nicht anbräunen lassen!

Den gegarten Bulgur dazugeben und mit Chilipulver, Kreuzkümmel und Kristallsalz würzen. Alles gut miteinander vermengen und noch einmal heiss werden lassen.

In der Zwischenzeit die Kräuter hacken und zum Schluss über den Bulgur geben.

Diese Produkte könnten Sie interessieren



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal