Süssspeisen

Ein veganes Panna Cotta mit Erdbeersalat

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 30.04.2019
Ein veganes Panna Cotta mit Erdbeersalat
© ZDG/nigelcrane

Diese leicht-luftige Panna Cotta haben wir mit einer besonderen Zutat versehen: Weisser Spargel. Gebettet auf einem fruchtig-frischen Erdbeersalat erhältst du ein köstliches, fruchtig-frisches Dessert. Nicht nur optisch ein wahrer Hingucker, sondern auch geschmacklich auf ganzer Linie überzeugend.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Panna Cotta

  • 100 g weisser Spargel – gründlich schälen, Enden abschneiden und grob zerkleinern
  • 400 ml Sojasahne
  • 20 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 6 g Agar-Agar (Geliermittel aus Algen)*
  • ¼ TL Bio-Zitronenabrieb
  • 1 Prise Kristallsalz

*Die Menge kann je nach Hersteller variieren.

Für den Erdbeersalat

  • 300 g Erdbeeren – putzen, halbieren oder vierteln
  • 1 EL Apfel-Balsamicoessig
  • 1 EL Yaconsirup (Zuckeraustauschstoff)
  • 1/3 TL Flohsamenschalenpulver
  • 1 Prise Vanillepulver
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ein paar Pfefferminzblätter zur Deko

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 10 Minuten
  • Zieh-/Ruhe-/Einweichzeit: ca. 2 Stunden

Für die Zubereitung des Panna Cotta die Spargelstücke mit der Sojasahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Salz und Xylitol hineingeben und den Spargel ca. 8 Min. weichkochen. Dann das Agar-Agar einrühren und 2 Min. mitkochen.

Das Ganze in einen Standmixer geben und fein pürieren. Den Zitronenabrieb einrühren und auf 4 Förmchen verteilen. Die Förmchen ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit 80 g von den Erdbeeren in ein hohes Gefäss geben, zusammen mit Apfel-Balsamicoessig, Yacon, Vanille und Pfeffer. Mit einem Stabmixer fein pürieren und die Flohsamenschalen hinein pürieren. Danach in eine Schüssel geben und die restlichen Erdbeer-Spalten darunterheben.

Wenn die Panna Cotta fest geworden ist, jeweils auf einen Teller stürzen, den Erdbeersalat anrichten und mit den Minzeblättern garniert geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 362 kcal
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 30 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen