Eis

Stracciatella-Eis

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 06.07.2009
  • 0 Kommentare
Stracciatella-Eis
© Shebeko - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Mandeln sind reich an Nähr- und Vitalstoffen. Die Mandel liefert viele ungesättigte Fettsäuren, Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium und Kupfer sowie grosse Mengen der Vitamine B und E. Calcium und Magnesium sind in einem optimalen enthalten, so dass beide Mineralstoffe vom Körper perfekt aufgenommen und verwertet werden.

Zutaten

Für das Eis

  • 100 g dunkle Schololade – grob raspeln
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 50 g fein gemahlene, geröstete Kürbiskerne (oder Haselnüsse)

Flüssige Zutaten und Gewürze

Zubereitung

Die Sahne nach Rezept zubereiten.

Dann die Mandelmilch und den Kokosblütenzucker dazugeben und im Mixer zu einer cremigen Masse verrühren.

In die Eismaschine füllen und die Schoko-Raspeln und die gerösteten Kürbiskerne einstreuen. Alles mindestens 20 Minuten verrühren lassen.

Dieses Rezept wurde von Frau Marie Kerner bereitgestellt. Vielen Dank dafür!

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit