Gentechnik

Gentechnik-Gifte schädigen Menschen

Gentechnik-Gifte schädigen Menschen

(Zentrum der Gesundheit) – Das weltweit stattfindende Massenexperiment Genmanipulation zeigt erste Früchte. Giftige Früchte. Eine Studie aus Kanada bestätigte, dass Toxine aus gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in den Blutkreislauf des…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gentechnik kommt durch die Hintertür

Gentechnik kommt durch die Hintertür

(Zentrum der Gesundheit) - Ganz langsam – aber unaufhaltsam – schleichen sich genveränderte Pflanzen in unser Umfeld. Während ständig von "Gewährleistung der Koexistenz" die Rede ist, beweist jeder neue Schwellenwert, dass genau das, nämlich…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Monsanto, die Pestizid-Vergiftung und das Brokkoli-Patent

Monsanto, die Pestizid-Vergiftung und das Brokkoli-Patent

(Zentrum der Gesundheit) - Monsanto steht für Gentechnik, für Patente auf Lebensformen und für giftige Pflanzenschutzmittel. Auch Korruption und Bestechung sollen immer wieder zum Repertoire des weltweit agierenden Konzerns gehören. So wird das…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Saatgut: Vielfalt statt Einfalt!

Saatgut: Vielfalt statt Einfalt!

(Zentrum der Gesundheit) – Das Recht auf Saatgut gehört zum Menschenrecht auf Nahrung. Doch die "Monsantonisierung" schreitet weiter fort. Zehn Saatgut-Konzerne beherrschen mittlerweile rund 85 Prozent des Weltmarktes und entscheiden darüber, was…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gentech-Nahrung macht krank

Gentech-Nahrung macht krank

(Zentrum der Gesundheit) - Gen-Pflanzen seien harmlos, heisst es immer wieder. Immer öfter jedoch zeigt sich, dass sie in Wirklichkeit gravierende Gesundheitsschäden verursachen können. Pflanzen aus gentechnisch verändertem Saatgut von Megakonzern…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Monsanto - Angriff auf die Natur

Monsanto - Angriff auf die Natur

(Zentrum der Gesundheit) - Mit grün klingendem Werbe-Belcanto täuscht und überrumpelt der amerikanische Chemie- und Saatgut-Konzern Monsanto Regierungen, Landwirte und vor allem Verbraucher weltweit. Da ist vom "Schonen" der Natur die Rede, vom…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gen-Weizen bedroht Erbe der Menschheit

Gen-Weizen bedroht Erbe der Menschheit

(Umweltinstitut München) - Zum ersten Mal seit 2004 ist in Deutschland wieder ein Freisetzungsversuch mit genmanipuliertem Weizen geplant. Einen entsprechenden Antrag hat das Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) Gatersleben…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Wissenschaftler wehren sich: Keine Gentechnik

Wissenschaftler wehren sich: Keine Gentechnik

(Zentrum der Gesundheit) - Gentechnik sei harmlos, so wird uns eingebläut. Trotzdem fühlen sich viele unter uns nicht wirklich wohl bei dem Gedanken, gentechnisch manipulierte Nahrung zu verspeisen. Bereits vor vielen Jahren bestätigten über 800…

03.08.2016 2 Kommentare Mehr lesen
Gentechnik kommt auf leisen Sohlen

Gentechnik kommt auf leisen Sohlen

(Zentrum der Gesundheit) - Die Null-Toleranz-Grenze bei Futtermitteln wird aufgehoben. Nicht weil sich die bisherigen Bedenken in Bezug auf die Harmlosigkeit gentechnisch veränderter Pflanzen für Umwelt und Gesundheit als unbegründet herausgestellt…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen
Gen-Food bald nicht mehr gekennzeichnet?

Gen-Food bald nicht mehr gekennzeichnet?

(Zentrum der Gesundheit) - Gentechnisch veränderte Lebensmittel sollen künftig nicht mehr als solche deklariert werden. Das zumindest wäre der Wunsch der USA. Gleichzeitig will man den Herstellern gentechnikfreier Produkte verbieten, die…

03.08.2016 0 Kommentare Mehr lesen