Zutaten für 2 Portionen

Für das Tempeh-Stroganoff

  • 200 g Champignons – in Scheiben schneiden
  • 150 g Tempeh – in 1 cm breite Streifen schneiden
  • 150 g Kartoffeln, festkochend – schälen und würfeln
  • 100 g Rote Bete, gekocht – in kleine Würfel schneiden
  • 50 g Essiggurken – in ganz feine Streifen schneiden
  • 50 g Stangensellerie – fein hacken

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 200 ml + 3 EL Wasser
  • 150 ml Hafersahne
  • 3 EL Erdnussöl
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Kartoffelstärke – mit 3 EL Wasser verrühren
  • 2 Stängel Estragon
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten

Für das Tempeh-Stroganoff als Erstes die Kartoffeln ca. 25 Min. in Salzwasser garen.

In der Zwischenzeit eine Pfanne fettfrei erhitzen und das Tempeh darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Dann 1 EL Erdnussöl dazugeben und vermengen. aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Das restliche Öl in einem Topf erhitzen und den Stangensellerie darin 3 Min. anbraten. Champignons, Rote Bete, Essiggurken und Estragon dazugeben, ca. 3 Min. mitbraten und mit 200 ml Wasser ablöschen. Dann die Hafersahne einrühren, Paprikapulver und Edelhefeflocken dazugeben und 5 Min. kochen lassen.

Die Kartoffelstärke einrühren und unter Rühren aufkochen lassen, bis die Sauce ausreichend angedickt ist. Dann das Tempeh in die Sauce geben und kurz darin erwärmen. Das Tempeh-Stroganoff mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Salzkartoffeln servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 469 kcal
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Eiweiss: 19 g
  • Fett: 31 g

Rezepte die Ihnen gefallen könnten