Zentrum der Gesundheit
Tofu-Hirsebratlinge

Tofu-Hirsebratlinge

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Tofu-Bratlinge stellen eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Fleisch-Frikadellen dar. Tofu liefert hochwertiges Eiweisss, zahlreiche Mineralien, Vitamin E sowie sekundäre Pflanzenstoffe. In Verbindung mit der Hirse und den Gewürzen wird aus dem Tofu ein leichter, pikanter und sehr schmackhafter vegane Fleischersatz.

Zutaten und Zubereitung "Tofu-Hirsebratlinge"

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 ml Gemüsebrühe (hefefrei)
  • 200 g Hirse
  • 200 g Tofu Natur
  • 1 Karotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sojasauce
  • Paprikapulver scharf

Zubereitung:

Die Hirse mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und bei ausgeschalteter Kochplatte 20 Minuten quellen lassen.

Den Tofu mit einer Gabel zerkrümeln, die Karotte fein raspeln und den Knoblauch pressen.

Alles unter die fertig gegarte Hirse mischen. Mit Sojasauce und Paprika pikant abschmecken.

Die Masse etwas abkühlen lassen, kleine Bratlinge formen und auf dem geölten Rost von beiden Seiten 10 Minuten braten.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal