Brotaufstriche

Tofu-Kapern-Tomaten-Aufstrich

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 28.06.2018
  • 0 Kommentare
Tofu-Kapern-Tomaten-Aufstrich
© ZDG

Dieser pikante Tofu-Kapern-Tomaten-Aufstrich macht jede Scheibe Brot zu einem Genuss. Aber nicht nur als Brotbelag schmeckt er ausgezeichnet. Auch Nudeln verleiht dieser Aufstrich den Geschmack einer mediterranen Sauce alla puttanesca. Denn alles was diese scharf-würzige Tomatensauce braucht, ist in dieser Rezeptur enthalten: Tomaten, Olivenöl, schwarze Oliven, Knoblauch und Chili. Servierbereit ist die Sauce bzw. der Aufstrich bereits nach 35 Minuten.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Aufstrich

  • 450 g Tomaten – waschen, Strunk entfernen und grob klein schneiden
  • 150 g Tofu Natur – das Wasser auspressen und in möglichst kleine Würfel schneiden
  • 30 g schwarze Oliven (ohne Stein) – abtropfen lassen
  • 10 g Kapern – abtropfen lassen
  • 4 Knoblauchzehen – fein hacken
  • ½ milde rote Chilischote – waschen, entkernen und sehr fein hacken
  • ½ Bund Basilikum – fein schneiden

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 20 g weisses Mandelmus
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Yaconsirup
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

Die Tomaten in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin scharf anbraten. Dann die Hitze reduzieren, Knoblauch und Chili dazugeben und kurz mitbraten.

Danach die pürierten Tomaten, Oliven, Kapern und Yaconsirup dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerer Stufe 10 Minuten köcheln lassen.

Schliesslich das Mandelmus hineinrühren, Basilikum dazugeben und abschmecken.

Tipp: Gut verschlossen hält sich der Aufstrich etwa 4 Tage im Kühlschrank.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube.

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit