Pestos

Tofu Pesto

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 03.10.2018
  • 0 Kommentare
Tofu Pesto
© Liv friis-larsen - Shutterstock.com

Tofu ist eine gesunde, eiweissreiche Alternative zum Fleisch und wird mittlerweile auch zunehmend von Nicht-Veganern geschätzt. Er ist kalorienarm und aufgrund seines neutralen Geschmacks vielseitig verwendbar. Der Räuchertofu ist wegen seines leicht rauchigen Aromas und seiner festen Konsistenz besonders beliebt.

Zutaten

Für das Pesto

  • 200 g Räuchertofu - mit einer Gabel zerbröseln
  • 100 g Pinienkerne - in einer fettfreien Pfanne rösten und fein hacken
  • 100 g Hefeflocken
  • 2 Knoblauchzehen

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL fein gehackte Basilikumblätter
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Den Tofu zusammen mit dem Öl, dem Zitronensaft und den Hefeflocken in einem Mixer pürieren.

Die restlichen Zutaten unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit