Saucen und Dips

Tofunaise

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 03.10.2018
  • 0 Kommentare
Tofunaise
© HandmadePictures - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Der Vorteil von Sojamilch ist, dass diese ohne weitere Hilfsmittel stichfest wird, während das bei anderen Pflanzenmilcharten nicht so ohne weiteres der Fall ist. Daher sollten Sie für die Tofunaise auch unbedingt die Sojamilch verwenden.

Zutaten

Für die Tofunaise

  • 150 g Seidentofu

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 150 ml - 200 ml Sojamilch
  • 50 ml Olivenöl – bei Bedarf auch mehr
  • 2-3 EL weisser Essig
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 1 gestrichener TL Kristallsalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 5 Minuten

Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken, mit der Sojamilch in einen Mixer geben und während des Mixvorgangs die übrigen Zutaten hineingeben.

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit