Zutaten für 6 Portionen

Für die Spiesse

  • 12 Spiesse
  • 600 g Tofu (in 200 g Blöcken) – Tofu in 2 cm dicke Würfel schneiden
  • 1 Chilischote – halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden (je nach Schärfe der Schote evtl. 5 Kerne verwenden)

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 TL Curry
  • Kristallsalz

Für den Dip

  • 1/2 Ananas – fein würfeln
  • 1 Chilischote – halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 2 EL süsse Chilisauce
  • 1/2 Bund frischer Koriander

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten

Die Chilischote (evtl. inklusive der Kerne) mit Sojasosse, Ahornsirup, Limettensaft, Curry und Kristallsalz vermengen. Dann das Sesamöl dazugeben und zu einer sämigen Marinade verrühren.

Die Tofuwürfel in die Marinade geben und etwa 60 Minuten darin marinieren. Anschliessend auf die Spiesse stecken und auf dem Rost langsam goldbraun grillen.

Für den Dip die Ananas mit dem Stabmixer pürieren, mit den anderen Zutaten vermengen und zu den Tofuspiessen servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 129 kcal
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Eiweiss: 4 g
  • Fett: 6 g

Rezepte die Ihnen gefallen könnten