Gebackenes und Gebratenes

Tomaten mit indischer Linsenfüllung

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 31.01.2019
Tomaten mit indischer Linsenfüllung
© emmi - Fotolia.com (Abb. ähnlich)

Linsen liefern hochwertiges Eiweiss, jede Menge Ballaststoffe und viele komplexe Kohlenhydrate. Das macht sie zu einem sehr nahrhaften und sättigendem Lebensmittel. Zudem sorgt ihr hoher Ballaststoffanteil für eine gute Verdauung.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Tomaten

  • 100 g rote Linsen
  • 8 grosse Tomaten
  • 1 Stück frische Ingwerwurzel – fein würfeln
  • 1/2 Chilischote – entkernen und in feine Streifen schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Öl zum Auspinseln der Form
  • 4 EL Soja Dream
  • 1/4 TL Kurkuma (Gelbwurzelpulver)
  • 1/4 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 Messerspitzen Cayennepfeffer
  • 1 Prise gemahlener Kardamom
  • Zitronensaft
  • Kristallsalz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Dill – fein hacken
  • einige Zweige Koriandergrün (ersatzweise Petersilie) – fein hacken

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 35 Minuten

Die Linsen in 250 ml Salzwasser zehn Minuten kochen lassen. Das überschüssige Kochwasser abgiessen.

Ingwer zusammen mit Kurkuma, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Kardamom und den Chilistreifen im Olivenöl leicht anrösten.

Die geröstete Gewürzmischung zu den Linsen geben und das Koriandergrün und den Dill unter die Linsen heben. Mit einem Spritzer Zitronensaft, Kristallsalz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und aushöhlen. Das Fruchtfleisch anderweitig verwenden.

Die Tomaten mit der Linsenmasse füllen und in eine mit Öl ausgepinselte Auflaufform geben.

Jede Tomate mit einem Klacks Soja Dream versehen und etwa 15-20 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 191 kcal
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Eiweiss: 9 g
  • Fett: 8 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen