Zutaten für 6 Portionen

Für die Torte

  • 1 eher kleine Wassermelone
  • 500 g Mandelschlagcreme (z.B. von Soyana)
  • 2 Beutel Sahnesteif (ca. 18 g)
  • 6 EL Mandeln, gemahlen – kurz (!) fettfrei rösten
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 Handvoll Brombeeren und Heidelbeeren zur Deko
  • einige Pfefferminze Blätter zur Deko

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 25 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit ca. 1 Stunde

Die Mandelschlagcreme, das Sahnesteif und den Dicksaft in einer Schüssel mit einem Handmixer luftig steifschlagen und in den Kühlschrank stellen.

Von der Wassermelone den Deckel und den Boden abschneiden; sie sollte jetzt ca. 15-cm-hoch sein. Dann die seitliche Schale mit einem scharfen Messer abschneiden; dabei darauf achten, dass die runde Form der Melone erhalten bleibt. Den Rest der Melone kannst du zwischendurch vernaschen.

Von der Melone eine 1-cm-Scheibe abschneiden und kurz beiseitelegen.

Die gerösteten Mandeln mit der Hand auf der gesamten Oberfläche der Melone verteilen. Anschliessend mit einem breiten Messer oder einem Tortenspachtel rundherum vorsichtig eine dünne Schicht Mandelcreme auftragen. Auch oben eine 1-cm-Schicht Mandelcreme auftragen und mit gerösteten Mandeln bestreuen. Anschliessend die Melonenscheibe wieder auflegen und ebenfalls mit Mandeln bestreuen.

Die restliche Mandelcreme in einen Spritzbeutel füllen und die Torte oben mit kleinen Sahnetupfen dekorieren; mit den Beeren anrichten und 1 Std. kühlstellen.

Die Wassermelonen-Torte aus dem Kühlschrank nehmen, mit Minzeblättern garnieren und sofort geniessen

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 393 kcal
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Eiweiss: 5 g
  • Fett: 32 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.