Saucen und Dips

Mayonnaise – selbst gemacht

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 26.11.2018
  • 0 Kommentare
Mayonnaise – selbst gemacht
© ZDG/nigelcrane

Eine vegane Mayonnaise müssen Sie nicht mehr kaufen, denn Sie können eine köstliche Mayo aus hochwertigen Zutaten in nur 5 Minuten selbstmachen.

Zutaten für 150 g

Für die Mayonnaise

  • 80 ml Bio Rapsöl
  • 60 ml Bio Sojamilch kalt, mit hohem Fettgehalt (1,8 %)!
  • 10 g Senf
  • 1 TL Apfelessig
  • ein paar Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 5 Minuten

Alle Zutaten – bis auf das Öl – in ein hohes Gefäss geben und kurz mit dem Stabmixer mixen. Dann das Öl tropfenweise dazugeben und immer weiter mixen, damit es mit dem Rest der Zutaten emulgieren kann. Die Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hinweis: Die Mayonnaise ist ca. 5 Tage im Kühlschrank haltbar.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 363 kcal
  • Kohlenhydrate: 1 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 40 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit