Saucen und Dips

Vegane Schlagsahne selber machen – ohne Soja

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 03.01.2019
  • 0 Kommentare
Vegane Schlagsahne selber machen – ohne Soja
© ZDG/nigelcrane

Diese luftige, sojafreie Sahne können Sie in nur 5 Minuten selber machen. Die leichte, leckere Schlagsahne kann zu Kuchen, Desserts etc. serviert werden.

Zutaten für 2 Portionen

Für die vegane Sahne

  • 100 ml Kichererbsen-Wasser (ohne Salz)
  • 1 EL Agavendicksaft
  • ¼ TL Vanillepulver

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 5 Minuten

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Mixer 5 Min. aufschlagen.

Hinweis: Die luftige Schlagsahne fällt ungefähr nach einer Stunde zusammen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 25 kcal
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Eiweiss: 1 g
  • Fett: 1 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit