Vegane Desserts

Vegane süsse Sahne

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 14.09.2006
  • 0 Kommentare
Vegane süsse Sahne

Mandeln stellen dem Körper ein hochkarätigen Nähr- und Vitalstoffspektrum zur Verfügung. Aktuelle Studien belegen, dass bereits der Verzehr von nur 60 g Mandeln oder Mandelmus vor Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie einem hohen Cholesterinspiegel schützt - und zwar ohne dabei zu einer Gewichtszunahme zu führen!

Zutaten für 2 Portionen

Für die vegane Sahne

  • 100 g weisses Mandelmus

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 200 ml Sojamilch (alternativ Hafermilch)
  • 1 Prise Vollrohrzucker
  • 1 Msp. Bourbon-Vanille

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 5 Minuten

Die Zutaten im Mixer oder mit einem Pürierstab zu einer Creme verarbeiten.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit