Zentrum der Gesundheit
Veganer Kartoffelsalat

Veganer Kartoffelsalat

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Sie sind auf einer Grillparty eingeladen und wissen nicht so recht, was Sie mitbringen können? Dieser selbstgemachte vegane Kartoffelsalat kommt immer gut an. Er ist schnell zubereitet und schmeckt auch hervorragend zu Fleisch und Würsten.

Zutaten und Zubereitung "Veganer Kartoffelsalat"

Zubereitungszeit: ca.50 Minuten - inklusive Kochzeit

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 grosse Kartoffeln
  • 1 grosse rote Zwiebel - fein hacken
  • 4 Stangen Sellerie - waschen und in feine Streifen schneiden
  • 5-6 EL vegane Mayonnaise
  • 5 EL Apfelessig
  • 2 TL Senf
  • Paprika edelsüss
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale bissfest garen, pellen, auskühlen lassen und anschliessend in kleine Würfel schneiden.

Die Kartoffelwürfel zusammen mit der Zwiebel und dem Sellerie in einer Schüssel vermengen und kräftig salzen und pfeffern.

Dann die vegane Mayonnaise mit dem Essig und dem Senf verrühren, über den Salat geben, gut verrühren und nochmals mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken

Abgedeckt etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Unser Film über die Herstellung eifreier Mayonnaise finden Sie hier


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal