Hauptgerichte

Basilikum-Pesto an Vollkornnudeln – vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 15.01.2019
  • 0 Kommentare
Basilikum-Pesto an Vollkornnudeln – vegan
© ZDG/nigelcrane

Ein aromatisches Dinkelnudel-Rezept, das mit dem Basilikumpesto-Pesto ein vollwertiges und satt machendes Gericht darstellt. Dazu können Sie veganen Käseersatz nehmen, der dem Parmesan ein wenig nahe kommt..

Zutaten für 4 Portionen

Für Nudeln und Basilikumpesto

  • 500 g Dinkel-Spirelli
  • 100 g Pinienkerne - in einer fettfreien Pfanne rösten; davon 2 EL für die Deko
  • 1 Knoblauchzehe - schälen, grob hacken

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 20 g Basilikum
  • 10 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 5 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten

Die Nudeln al dente kochen und über einem Sieb abgiessen.

In der Zwischenzeit Pinienkene, Knoblauch, Hefeflocken, Basilikum und Olivenöl in einen Mixer geben und fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln portionsweise auf die Teller verteilen. Das Basilikum-Pesto darübergeben und mit den Pinienkernen bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 327 kcal
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Eiweiss: 11 g
  • Fett: 15 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit