Zentrum der Gesundheit
Knusprige Walnussnudeln

Knusprige Walnussnudeln

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Es ist das optimale Zusammenspiel verschiedener Komponenten der Walnuss, das uns vor Krebs schützen kann.

Zutaten und Zubereitung für das Rezept "knusprige Walnussnudeln"

Zutaten:

  • 500 g Nudeln nach Wahl
  • 150 g frisches oder trockenes Brot (z.B. Ciabatta)
  • 75 g Walnusskerne, gehackt
  • 1 Handvoll Petersilie, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 5 EL bestes Olivenöl
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Ursalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung Knusprige Walnussnudeln:

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Brot in kleine Stücke rupfen. In 4 EL heissem Öl unter ständigem Rühren goldbraun und knusprig braten. An den Rand der Pfanne schieben.

Restliches Öl in die Pfanne geben. Knoblauch und Walnüsse darin 1-2 Minuten braten. Mit den Brotkrumen mischen.

Nudeln abgiessen. Sehr gut abtropfen lassen. Zurück in den Topf geben. Brotkrumen und Petersilie untermischen. Mit Olivenöl beträufeln und Pfeffer bestreut servieren.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal