Zentrum der Gesundheit
Walnussöl-Vinaigrette

Walnussöl-Vinaigrette

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Studien zufolge können die in Walnüssen enthaltenen Antioxidantien eine Ablagerung von Eiweissen im Gehirm verhindern und auf diese Weise präventiv gegen Alzheimer wirken. Zudem können sie das Fortschreiten einer bereits bestehenden Alzheimer-Erkrankung verlangsamen.

Zutaten und Zubereitung "Walnussöl-Vinaigrette"

Zutaten:

  • 8 EL Walnussöl
  • 1 EL Senf mit Meerrettich
  • 1 EL Himbeeressig
  • 1 EL Lavendel-Rosenblütensirup (alternativ Fliederblütensirup)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Kristallsalz

Zubereitung:

Vermischen Sie alle Zutaten miteinander und Sie erhalten eine aussergewöhnliche, köstliche Vinaigrette.


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal