Zentrum der Gesundheit
Weihnachtsgeschenke – Diesmal etwas ganz Besonderes!

Weihnachtsgeschenke – Diesmal etwas ganz Besonderes!

Autor: , Letzte Änderung:

(Anzeige) – Das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden, ist nicht immer leicht. Schliesslich soll es echte Freude bereiten. Und wenn der oder die Beschenkte mit Ihrem Weihnachtsgeschenk auch noch die Gesundheit auf Vordermann bringen oder womöglich den Traumjob verwirklichen kann, umso besser. Wir stellen Ihnen heute fünf aussergewöhnliche Weihnachtsgeschenk-Ideen vor, die nicht nur an Weihnachten glücklich machen, sondern ein ganzes Leben lang.

Zu Weihnachten alles für Glück und Gesundheit

Was braucht man, um rundum gesund und glücklich zu sein?

Eine vitalstoffreiche Ernährung, einen tollen Job und den besten Partner der Welt.

In Sachen Partnersuche können wir derzeit noch nicht behilflich sein, aber die übrigen Wünsche erfüllen wir mit Leichtigkeit!

Und Sie auch, wenn Sie unsere Geschenkideen genauso fantastisch finden wie wir und damit zu Weihnachten oder anderen Gelegenheiten Ihre Lieben überraschen!

Ein gesunder Adventskalender

Wie wenig spannend sind Adventskalender, die nichts als Schokolade enthalten.

Wie wäre es hingegen einmal mit einem ganz besonderen Adventskalender? Einem Adventskalender, der täglich nicht nur Spass bringt, sondern auch wirklich neugierig auf den Inhalt macht und zudem noch gesund ist.

Bei uns finden Sie einen aussergewöhnlichen Adventskalender, der insbesondere Teefreunde begeistern wird.

Der gesunde Adventskalender enthält täglich einen anderen Bio-Tee. Mal ist es ein Grüntee, dann ein Kräutertee oder ein Früchtetee. Auch Gewürztees, Rotbuschtees und Schwarztees sind im Tee-Adventskalender versteckt und versprechen eine gemütliche Teestunde mit täglich wechselnden Tee-Genüssen.

Und während sich Ihre Lieben am Adventskalender erfreuen, können Sie sich um die Geschenke fürs Weihnachtsfest kümmern…

Schenken Sie gesunde Ernährung!

Eine gesunde vitalstoffreiche Ernährung ist gar nicht so leicht umzusetzen. Oft fehlt die Zeit dafür. Noch öfter aber die Lust dazu, weil einfach nicht die passenden Geräte im Haushalt sind.

Wer einmal einen grünen Smoothie mit einem gewöhnlichen Mixer zubereitet hat, will oft nie wieder einen grünen Smoothie. Dem herkömmlichen Mixer gelingt es nicht, die Fasern der grünen Blattgemüse in eine feine Konsistenz zu verwandeln.

Und ein grüner Smoothie, dessen Konsistenz nicht smooth (also cremig-glatt), sondern faserig ist, schmeckt einfach nicht.

Genauso wenig schmeckt eine Mandelmilch, wenn sich darin noch grobe Mandelsplitter befinden oder sich die zum Süssen hinzugefügten Datteln stückig am Mixerboden sammeln.

Allein diese beiden Gerichte versorgen jedoch – richtig zubereitet – mit so viel Schwung und Vitalkraft, dass niemand auf sie verzichten sollte. Dazu braucht es jedoch einen hochwertigen Hochleistungsmixer.

Weihnachtsgeschenk-Idee Nr. 1: Der Hochleistungsmixer

Nur ein Hochleistungsmixer erschafft grüne Smoothies, die süchtig machen und eine Mandelmilch, deren Cremigkeit ihresgleichen sucht.

Mit bis zu 32.000 Umdrehungen zaubern die Starmixer in Sekundenschnelle die köstlichsten und gesündesten Rezepturen: Heisse und kalte Suppen, basisches Eis, vitalstoffreiche Babykost, schmelzende Nusscremes, aromatisches Pesto, delikate Pasteten sowie den Teig für basische Kuchen und rohköstliche Brote.

Nicht zuletzt mixen Sie mit dem Bianco Puro und dem Bianco Primo die Zutaten für die gesündeste Schokolade der Welt und ermöglichen sich damit einen herrlichen selbst gemachten Schokogenuss mit reinem Gewissen.

Natürlich mixen die Profimixer nicht nur. Sie crashen auch Eis, kneten Teig, zerkleinern Gemüse und mahlen, was das Zeug hält: Ob Nüsse, Kakaobohnen, Getreide, Kaffee oder Ölsaaten wie Leinsamen und Mohn – in Windeseile wird jedes Körnchen in ein feines Pulver verwandelt.

All das geschieht natürlich ohne jede Hitzeschädigung. Die Zellwände werden stattdessen ohne Wärmeeinwirkung aufgespaltet, so dass erst jetzt die Nähr- und Vitalstoffe in einem nie gekannten Umfang optimal vom Körper genutzt werden können.

Und wenn Sie befürchten, dass ein derart leistungsfähiger Mixer problematisch zu reinigen sei, dann dürfen Sie beruhigt sein. In wenigen Sekunden ist er sauber.

Gesunde Ernährung kann also wirklich anstrengend sein. Mit einem Klasse-Mixer aber wird sie zum Kinderspiel!

Für viele Menschen ist daher ein Hochleistungsmixer ein echter und lang gehegter Herzenswunsch, mit dem sie endlich jene Ernährung praktizieren können, die sie sich erträumen.

Weihnachtsgeschenk-Idee Nr. 2: Das Sedona Dörrgerät

Nun bereiten Bianco Puro und Bianco Primo im Handumdrehen die Teige für hochbasische und gesunde Cracker, für Kekse, Weihnachtsplätzchen, Keimlingsbrot (Essener Brot), basische Kuchen, Müsliriegel, Rohkostpizza, Fruchtleder und für vieles mehr.

Mit dem rohen Teig jedoch kommt man nicht sehr weit und backen will man all die wunderbaren vitalstoffreichen Lebensmittel ja gerade nicht, um deren Lebendigkeit maximal zu erhalten.

Was zum perfekten Glück eines Vitalkost-Liebhabers daher fehlt, ist ein Dörrgerät – und zwar nicht irgendeines!

Viele Dörrgeräte trocknen bei viel zu hohen Temperaturen, so dass man gleich den Backofen hätte nehmen können.

Das Sedona™-Dörrgerät hingegen ist das für die gesunde und naturbelassene Vitalkost-Küche derzeit beste Dörrgerät auf dem Weltmarkt – wie auch ein Dörrgeräte-Test bestätigte, bei dem sieben Dörrgeräte aus der Spitzenkategorie getestet wurden. Keines konnte mit der Qualität, Optik und Leistungsfähigkeit des Sedona™-Dörrgerätes mithalten.

Wie ein kleiner Ofen ist das Sedona™-Dörrgerät vollständig verschliessbar, also keinesfalls offen, wie so viele der herkömmlichen Dörrgeräte. Da Sie ausserdem – wenn Sie einmal weniger Dörrgut haben sollten – nur die Hälfte des Sedona™-Dörrgerätes in Betrieb nehmen können, zählt es zur Gruppe der besonders energiesparenden Dörrgeräte.

Im Gegensatz zu vielen anderen Dörrgeräten, die warme Luft von unten nach oben blasen, was dann natürlich dazu führt, dass die unteren Etagen zwar gut, ja manchmal gar viel zu stark getrocknet werden, die oberen aber länger feucht bleiben, strömt die Luft im Sedona™-Dörrgerät von hinten über alle Einschübe mit derselben Intensität und Temperatur. Auf diese Weise wird Ihr Dörrgut schön gleichmässig und auch gleichzeitig getrocknet.

Auf neun Einschüben können Sie nun nicht nur die genannten Spezialitäten trocknen, sondern auch Früchte, Kräuter und Gemüse dörren. Von Apfelringen und Kokoschips über Tomatenhälften, Champignons, Zwiebeln bis hin zu eigenen Kartoffel- und Bananenchips ist alles möglich.

Das Sedona™-Dörrgerät trocknet zwischen 30 und 68 Grad (stufenlos einstellbar) und ist damit auch optimal für die Rohkostküche geeignet. Durch eine Echtglastür können Sie jederzeit Ihr Dörrgut kontrollieren.

Mit dem Sedona™-Dörrgerät schenken Sie also nicht nur ein beliebiges Dörrgerät, sondern eines mit höchstem Komfort, das Ihren Lieben die Herstellung exquisiter Rezepturen ermöglicht – auf Wunsch auch in Rohkostqualität.

Weihnachtsgeschenk-Idee Nr. 3: Das Easygreen™-Sprossenzucht-Gerät

Vitalstoffe und Spurenelemente nimmt man am allerbesten über erntefrische Lebensmittel zu sich. Doch wie viele Ihrer täglich verzehrten Lebensmittel sind erntefrisch?

Eine wunderbare Lösung stellen hier selbst gezogene Sprossen und Gräser dar.

Die Keimsaat ist preiswert und oft jahrelang auf kleinstem Raum lagerfähig.

Kaum kommen die kleinen Samen mit Wasser, Licht und Wärme in Berührung, entstehen daraus innerhalb weniger Tage köstlich-knackige enzymatisch aktive Vitalstoffpakete, die Ihren Vitamingehalt binnen Stunden vervielfältigen.

Schon mit kleinen Mengen können frische Sprossen Ihre Ernährung enorm aufwerten.

Die kleinen Keimlinge liefern grossartige Energie bei wenigen Kalorien und versorgen mit hochwertigen und äusserst leicht verdaulichen natürlich rein pflanzlichen Proteinen.

Denken Sie überdies beim Thema Sprossenzucht nicht nur an Mungbohnen- oder Alfalfasprossen. Die Auswahl an Keimsaat ist nahezu grenzenlos und lässt jedes Feinschmeckerherz höher schlagen.

Probieren Sie Brokkolisprossen, Rettichsprossen, Rotkohlsprossen, Basilikumsprossen, Linsensprossen, Kichererbsensprossen, Sonnenblumenkernsprossen, Braunhirsesprossen und viele weitere mehr.

Ziehen Sie überdies regelmässig die heilsame Kresse und natürlich Ihr eigenes Gersten- oder Weizengras.

Welche Methode Sie dazu wählen, hängt von der Grösse Ihrer Familie bzw. von Ihrem Sprossen-Appetit ab.

Zur Auswahl stehen die bewährten Keimgläser, die sehr einfach zu handhaben und leicht zu reinigen sind. Sie eignen sich für grosse Mengen an Linsen-, Alfalfa- und Mungbohnensprossen – nicht jedoch für Kresse und Gräser.

Für Kresse wählen Sie die mehrstöckigen Keimgeräte (aus Terra Cotta oder Kunststoff) oder das Kressesieb in der Porzellanschale.

Und wenn Ihre Leidenschaft für die Sprossenzucht endgültig geweckt ist und Sie die kleinen Kraftpakete nicht mehr missen möchten, aber in Wirklichkeit gar keine Zeit für aufwändige Keimaktionen haben, dann ist für Sie das vollautomatische Easygreen™ Sprossenzuchtgerät die optimale Lösung.

Das Easygreen™ System wurde entwickelt, um die Sprossenzucht zu Hause rundum perfekt zu machen. Die Aufzucht von frischen, natürlich-delikaten Sprossen und Getreidegräsern verläuft mit diesem Gerät schneller, einfacher und hygienischer als mit jeder anderen Methode. Und auch gesünder: Denn Schimmel und Fäulnis haben im Easygreen™ System keine Chance.

Be- und Entwässerung und sogar die Reinigung verlaufen im Easygreen™ System vollautomatisch. Wenn Sie einmal Keimsaat und Wasser eingefüllt und die Zeitschaltuhr eingestellt haben, ist Ihr nächster Einsatz erst wieder zur Ernte erforderlich :-)

Als Sprossenzüchter entscheiden Sie selbst, wann und was geerntet wird. Noch auf Ihrem Teller sind die knackigen Keimlinge lebendig und voller Vitalkraft.

Die Sprossenzucht ermöglicht somit echte Erntefrische und versorgt Sie mit einer nie gekannten Vitalstofffülle!

Zu einer gesunden Ernährung gehört auch ein gesundes Getränk! Wasser ist hier die Nr. 1 für jeden Tag und jeden Anlass! Doch für die besondere Teestunde oder als gesunden Muntermacher zwischendurch eignet sich kaum etwas besser als eine belebende Tasse Matcha-Tee.

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Weihnachtsgeschenk-Idee Nr. 4: Das Matcha-Set für gesundheitsbewusste Gourmets

Matcha-Tee ist etwas Aussergewöhnliches: Ein Grüntee in Pulverform. Während herkömmlicher Grüntee aufgegossen und anschliessend die Teeblätter verworfen werden, trinkt man den Matcha-Tee samt seiner pulverisierten Blätter – mit enormen gesundheitlichen Vorteilen!

Matcha-Tee liefert weit über hundert Mal mehr Antioxidantien als der übliche japanische Grüntee. Sein ORAC-Wert (Masszahl für die antioxidative Kraft) übersteigt sogar jene der Acai-Beere, die bekanntlich mit an der Spitze der stärksten Antioxidantien steht.

Matcha-Tee kann überdies einen interessanten Teil zur Deckung des Eisenbedarfs beitragen. Mit Höchstwerten von über 15 mg Eisen pro 100 g gehört der Matcha-Tee nämlich zu den eisenreichsten Lebensmitteln, die wir kennen.

Das Koffein im Matcha-Tee ist deutlich verträglicher als Kaffee-Koffein und wird nur langsam in die Blutbahn abgegeben. Die belebende Wirkung des Matcha-Tees macht daher nicht nervös, sondern zeigt sich als äusserst angenehm und anhaltend.

Das Besondere am Matcha-Tee ist jedoch nicht nur sein gesundheitlicher Wert, sondern auch die Art seiner Zubereitung.

In einer traditionellen Teezeremonie wird aus dem grünen Pulver mit ganz speziellem Zubehör ein herbfrisches schaumiges Getränk.

Zunächst wird das Pulver durch ein Sieb gegeben, um mögliche Klümpchen zu entfernen. Dann wird die erwünschte Menge Matcha-Pulver in die Matcha-Schale gegeben und mit heissem Wasser (70 – 80 Grad Celsius) aufgegossen. Mit dem Bambusbesen wird der Tee nun schaumig geschlagen und schliesslich direkt aus der Schale getrunken.

Unser Matcha-Paket Deluxe liefert alles, was zur Herstellung eines köstlichen Matcha-Genusses benötigt wird und ist ein sehr edles Geschenk für Teeliebhaber.

Enthalten ist ein Matcha-Tee aus den besten und ursprünglichsten Teegärten Japans, eine Matcha Schale aus original Imari-Porzellan sowie ein handgefertigter Matcha-Besen aus bestem Bambus.

Weihnachtsgeschenk-Idee Nr. 5: Die Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Wem gesunde Ernährung Spass macht, wünscht sich oft nichts sehnlicher als seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Ein Gutschein für die passende Ausbildung ist daher nicht nur ein wunderbares Geschenk für Weihnachten, sondern für ein ganzes Leben.

Ernährungsberater sind gefragt

Immer mehr Menschen möchten wissen, wie eine wirklich gesunde Ernährung funktioniert, wie man Krankheiten mit ganzheitlichen Massnahmen vorbeugen oder wie man die Genesung mit der richtigen Ernährungs- und Lebensweise unterstützen kann.

Ernährungsberater sind daher gefragt wie nie. Die herkömmliche Ernährungsberatung lässt jedoch oft viele Fragen offen. Der naturheilkundliche Aspekt fehlt meist völlig.

Für spezielle Klienten (z. B. Veganer, Rohköstler, Menschen mit Intoleranzen u. a.) ist das nötige ganz besondere Know-How häufig nicht vorhanden und in Sachen Ganzheitlichkeit wird erst gar nicht beraten.

Der Fachberater für holistische Gesundheit schliesst alle diese Lücken. Er verfügt über ein fundiertes Wissen auf dem Gebiet der Ernährungsheilkunde und über umfassende Kenntnisse der ganzheitlichen Gesundheitslehre.

Ausbildung oder Umschulung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Die Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater eignet sich auch ideal als Umschulungsmassnahme für all jene, die längst einen Beruf erlernt haben, aber gerne neue Wege gehen möchten.

Wer bereits mit Begeisterung einen Beruf im Bereich Gesundheit, Krankenpflege, Fitness etc. ausübt, kann die Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater als Weiterbildung nutzen, um seinen Klienten und Patienten künftig einen komplexen und vor allem einzigartigen Service bieten zu können.

In 12 oder 18 Monaten zum Coach für holistische Gesundheit

In diesem Fall kann die Ausbildung zum Fachberater für holistische Gesundheit – je nach der gewünschten wöchentlichen Zeitinvestition – in 12 Monaten oder sogar weniger absolviert werden.

Branchenfremde hingegen verfügen über einen Zeitrahmen von insgesamt 18 Monaten.

Die ganzheitliche Ernährungsberatung bietet hervorragende berufliche Chancen, so dass man in Kürze zu einem gefragten Coach in allen Belangen der holistischen Gesundheitsvorsorge und der gesunden Ernährung werden kann.

Erfüllen Sie einen Lebenstraum!

Mit einem Gutschein für die Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater schenken Sie also ganz neue Perspektiven. Sie schenken jemandem die Möglichkeit, beruflich das zu tun, was er oder sie sich von ganzem Herzen wünscht. Sie schenken ihm oder ihr die Chance auf grossartige Erfolge und auf eine sichere Zukunft.

Oder möchten Sie gar selbst Ihrem Leben eine neue Wendung geben? Dann legen Sie doch dieses Jahr ein wirklich grossartiges Geschenk für sich selbst auf den Gabentisch. Verwirklichen Sie Ihren Traum und werden Sie Fachberater für holistische Gesundheit.

Besuchen Sie die Akademie der Naturheilkunde online, lesen Sie dort die Feedbacks unserer StudentInnen und AbsolventInnen, werfen Sie einen Blick in die Studienunterlagen und informieren Sie sich rund um die Ausbildung zum Fachberater für holistische Gesundheit:

www.akademie-der-naturheilkunde.ch



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal