Zentrum der Gesundheit
Kokos-Weisskohl mit kalorienfreien Konjac Nudeln

Kokos-Weisskohl mit kalorienfreien Konjac Nudeln

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Ayurvedische Gewürze und Kokosmilch können die einfachsten Gerichte in einen unvergleichlichen Genuss verwandeln – so wie hier den Weisskohl. Ayurvedische Gewürze verleihen nicht nur köstliche Aromen, sondern wirken sich auch sehr heilend auf die Verdauung aus. Sie sorgen beispielsweise dafür, dass Blähungen unterbleiben und die Speisen leichter verdaulich werden. Wunderbar passt das Rezept zu Reis, Quinoa oder natürlich zu den kalorienfreien Konjac Nudeln. Das Rezept ist vegan, glutenfrei und stark basenüberschüssig.

Cremiger-Kokos-Weisskohl mit ayurvedischen Gewürzen

Für 2 Personen

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Weisskohl (Weisskabis)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Ajwain ganz
  • 1 TL Koriander ganz
  • 1 Dose Kokosmilch 400 ml
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL naturbelassenes Salz
  • 1 TL Asafoetida
  • 1/4 TL Pippali
  • 1/2 Stange Zitronengras

Als Beilage

Zubereitung

Zwiebel und Ingwer schälen und würfeln.

Paprika putzen, Kerngehäuse und Stil entfernen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Weisskohl waschen und in feine Streifen schneiden.

Kokosöl in einer hohen Pfanne erwärmen.

Ajwain, Koriander, Zwiebel und Paprika ca. 5 Minuten darin dünsten.

Weisskohl dazugeben, kräftig umrühren und dabei 5 Minuten auf mittlerer Hitze weiterdünsten.

Kokosmilch, Kurkuma, Salz, Asafoetida und Pippali einrühren.

Zitronengras waschen, in der Mitte der Länge nach aufritzen und mit in das Kokos-Gemüse geben.

Ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Umrühren leicht köcheln lassen.

Mit Salz und Pippali nochmals abschmecken.

Die Beilage:

Konjac-Nudeln unter fliessendem Wasser abwaschen und 1-2 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Anschliessend können Sie die Konjac-Nudeln mit dem Weisskohlgericht servieren.

Tipp

Ayurvedische Gewürze finden Sie in Ihrem Reformhaus oder im Bio-Laden.

Das Rezept stammt von: Elfe Grunwald, Gourmetköchin für vegane und vegetarische Köstlichkeiten


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal