Zentrum der Gesundheit
Darmreinigung - Wie finden Sie Ihre passende Darmkur?

Darmreinigung - Wie finden Sie Ihre passende Darmkur?

Autor: , Letzte Änderung:

Finden Sie die für Sie richtige Darmreinigung!

Die drei Basis-Komponenten einer effektiven Darmreinigung

Die drei Basis-Komponenten der Darmreinigungsprogramme sind:

  • Psyllium (Flohsamenschalenpulver – gibt es in Pulver- oder Kapselform)
  • Bentonit (Mineralerde – gibt es in Pulver- oder Kapselform)
  • Probiotikum (Darmbakterien für den Aufbau einer gesunden Darmflora): Entscheiden Sie sich zwischen drei hochwertigen Probiotika:
    • Combi Flora (Kapseln mit 14 verschiedenen Darmbakterien)
    • Combi Flora Plus (Kapseln mit 14 verschiedenen Darmbakterien plus einem hochbasischen und darmpflegenden Kräuter-Algen-Mineralien-Mix)
    • Combi Flora SymBIO (Kapseln mit 13 verschiedenen Darmbakterien und 1 probiotischen Hefestamm)
    • Hulup (ein flüssiges enzymatisch aktives Probiotikum aus 7 verschiedenen Darmbakterien, Vitaminen, Aminosäuren, Mineralstoffen und Spurenelementen)
    • Hulup & Combi Flora – Der nachhaltige und umfassende Darmfloraaufbau mit der Kombination aus Hulup und Combi Flora

Die drei Basis-Komponenten (Flohsamen, Bentonit und Probiotikum) wirken synergistisch, das heisst, sie verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung und sorgen so für ein spürbares Ergebnis und nie gekannte innere Leichtigkeit.

Mit der Dosierung und Einnahmehäufigkeit dieser drei Komponenten lässt sich die Effektivität, sprich die Geschwindigkeit und Intensität der Darmreinigung hervorragend steuern und dem persönlichen Befinden anpassen.

Wenn Sie Ihre Darmflora unabhängig von einer Darmreinigung aufbauen möchten, also nur Probiotika OHNE Bentonit und Flohsamenschalenpulver einnehmen möchten, dann finden Sie hier alle relevanten Informationen zum Darmflora-Aufbau:

Darmflora-Aufbau – So geht’s

Die Basis-Komponenten gibt es in drei Varianten:

1.) Als äusserst praktikable Darmkuren in Kapselform, die Sie am Namen „Simple Clean“ erkennen. Zur Auswahl stehen die folgenden Darmkuren:

Zu den Simple-Clean-Kuren wird das Probiotikum Combi Flora SymBIO geliefert.

2.) Als Darmkuren in Pulverform mit speziellen Darm-Kräutern, die mit Wasser zu Shakes gemixt werden. Die Kräuter intensivieren die Wirkung der Darmreinigung enorm und können aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften den typischen Darm-Symptomen zuvorkommen. Zur Auswahl stehen die beiden folgenden Darmkuren:

Möchten Sie zu diesen Darmkuren auch ein Probiotikum zum Aufbau einer gesunden Darmflora einnehmen? Dann bestellen Sie dieses bitte zusätzlich. Wir empfehlen hier idealerweise die Combi Flora- oder Combi Flora SymBIO-Kapseln.

Für die kleine Colon Plus-Kur wählen Sie Combi Flora für 1 Monat / Combi Flora SymBIO für 1 Monat und für die grosse Colon Plus-Kur Combi Flora für drei Monate / Combi Flora für drei Monate.

3.) Als Darmkuren in Pulverform ohne Kräuter, die mit Wasser zu Shakes gemixt werden. Diese Kuren sind am Namen „Classic Clean“ zu erkennen. Das Probiotikum Combi Flora ist im Lieferumfang enthalten. Das Probiotikum wird separat, also nicht gemeinsam mit den Shakes eingenommen.

Ferner kann gewählt werden, ob die entsprechende Kur mit einem Mineralstoffpräparat (Sango Meeres Koralle) und Chlorella Algen kombiniert werden soll, worauf das „Plus“ hinter der Darmkuren-Bezeichnung hinweist. (Nicht zu verwechseln mit Colon Plus oder Combi Flora Plus. Hier deutet das „Plus“ auf die zusätzlich enthaltenen darmspezifischen Kräuter hin).

Zur Auswahl stehen in dieser Kategorie die folgenden Darmkuren:

  1. Als Darmkur in Kapsel- oder Pulverform mit anschliessender Nachsorgephase durch das Präbiotikum Inulin. Diese Variante erkennen Sie an dem Namenszusatz „Clean & Keep“.

Jede Basis-Komponente wirkt auch einzeln

Jede einzelne der drei Basis-Komponenten deckt ihr ganz spezifisches Wirkspektrum ab und kann daher bei Bedarf immer auch einzeln für sich genommen werden:

  • Wenn Sie also in Ihrem Alltag die adsorbierende Wirkung des Bentonits nicht mehr missen möchten, können Sie die Mineralerde – unabhängig von einem Darmreinigungsprogramm – kurweise oder auch täglich zur Vorbeugung jeweils mit viel Wasser zu sich nehmen.
     
  • Wenn Sie die positiven Eigenschaften des Flohsamens zu schätzen wissen, können Sie auch den Flohsamen – unabhängig von einem Darmreinigungsprogramm – bei Bedarf immer mal wieder in Ihren Tagesablauf integrieren.
     
  • Wenn Sie Wert auf ein gepflegtes Verdauungssystem legen und wenn Ihnen eine harmonische Darmflora wichtig ist, dann können Sie das Combi Flora, Combi Flora Plus oder Combi Flora SymBIO jederzeit auch unabhängig von einem Darmreinigungsprogramm kurweise einsetzen und auf diese Weise weiterhin Ihre perfekte innere Sauberkeit geniessen.

Optimieren Sie Ihr Darmreinigungsprogramm!

Ein Darmreinigungsprogramm aus den oben genannten drei Basis-Komponenten kann nun mit weiteren Zusatz-Komponenten ganz individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten werden.

Schliesslich soll Ihre Darmreinigung genauso verlaufen, wie Sie sich das wünschen und auch problemlos zu Ihren anvisierten Zielen führen.

Zusatz-Komponenten können die Darmreinigung einerseits enorm beschleunigen, haben andererseits aber auch ganz spezielle Wirkungen. Wählen Sie einfach jene Präparate aus, die Sie persönlich brauchen und die Sie daher Ihren Zielen näher bringen können:

Fünf mögliche Zusatz-Komponenten:

Sango Meeres Koralle

Je nach Versorgungsstatus des Organismus (bzgl. Mineralstoffe) kann das Psyllium-Bentonit-Probiotikum-Darmreinigungsprogramm mit einem natürlichen Mineralstoffkomplex ergänzt werden, z. B. mit der Sango Meeres Koralle.

Sie versorgt mit basischen Mineralstoffen und Spurenelementen in bester Bioverfügbarkeit, so dass die körpereigenen Mineralstoffdepots wieder aufgefüllt werden können und die sanfte Säureausleitung während der Darmreinigung nachhaltig unterstützt werden kann.

Die Sango Meeres Koralle ist bereits Bestandteil mancher Darmreinigungsprogramme, was Sie leicht am „Plus“ in der Bezeichnung des Programms erkennen können. Unsere Darmreinigungsprogramme mit der Sango Meeres Koralle sind die folgenden:

Grapefruitkern-Extrakt

Die bekannten Wirkungen des Grapefruitkern-Extraktes sind – bei entsprechender Indikation - während einer Darmreinigung ganz besonders erwünscht. Bitte informieren Sie sich ausführlich über die hilfreichen Eigenschaften des Grapefruitkern-Extraktes.

Inulin

Darmbakterien aus probiotischen Präparaten siedeln sich nicht in jedem Fall in Ihrem Darm an. Wenn es ihnen dort nicht gefällt, verschwinden sie wieder. Es ist also äusserst wichtig, im Darm ein Milieu zu schaffen, das den Darmbakterien zusagt und sie zum Aufbau grösserer „Siedlungen“ motiviert.

Sie würden sich vermutlich auch nicht unbedingt mitten in den sibirischen Wäldern niederlassen. Dort gibt es keine Lebensmittelläden, es herrscht ein raues Klima und die Infrastruktur lässt zu wünschen übrig.

Ähnlich geht es Ihren Darmbakterien. Warum sollten sie sich an einem Ort niederlassen, wo es weit und breit keine Lebensmittel gibt, zumindest keine, die sie mögen? Inulin gehört zu den Leibspeisen der nützlichen Darmbakterien und sorgt dafür, dass diese sich heimisch fühlen und sich dauerhaft im Darm niederlassen.

Inulin ist in den Kuren mit dem Namenszusatz „Clean & Keep“ bereits enthalten.

Chlorella-Algen

Wenn Sie bei Ihrer Darmreinigung besonders die Ausleitung von Schwermetallen zum Ziel haben, dann könnten Sie Ihre Kur mit der Chlorella-Alge kombinieren. Sie kann Schwermetalle an sich binden, so dass diese schadlos über den Darm ausgeschieden werden können.

Chlorella-Algen Tabs sind in den Sets Simple Clean Plus, sowie Classic Clean Plus (1 oder 3 Monate) bereits enthalten.

Gerstengras

Das Gerstengras hat von allen Getreidegräsern eine besonders positive Wirkung auf den Darm und die Darmschleimhaut, weshalb es hervorragend dazu geeignet ist, die Erfolge einer Darmreinigung zu unterstützen. Man nimmt ein- bis zweimal täglich einen Drink aus Gerstengraspulver. Das Pulver kann in Wasser, aber auch in einen frisch gepressten Saft gemixt werden.

Reines und basisches Wasser

Reines Wasser ist für uns lebenswichtig – und zwar jeden Tag. Während einer Darmreinigung ist ein natürliches und leicht basisches Wasser jedoch wichtiger denn je. Nur ein reines Wasser kann Schadstoffe und Toxine aus dem Körper aufnehmen und diese ausleiten – ohne den Körper noch zusätzlich mit schädlichen Substanzen zu belasten.

Und nur ein leicht basisches Wasser kann konkret der heute oft gegenwärtigen chronischen Übersäuerung entgegen wirken und somit den ersehnten Entgiftungsprozess unterstützen, der während einer Darmreinigung in Gang gesetzt wird.

Ein Darmreinigungsprogramm ist daher der ideale Anlass, um sich endlich mit reinem und gesundem Quellwasser zu versorgen. Ein Wasserfilter hilft Ihnen dabei und verwandelt Ihr Leitungswasser in ein reines, köstlich gesundes und leicht basisches Quellwasser.

Welche Darmkur ist für Sie die richtige?

Die Darmreinigungsprogramme auf Basis von Psyllium, Bentonit und einem Probiotikum gibt es in verschiedenen Variationen – abhängig davon, wie lange Sie eine Darmreinigung durchführen möchten, wie lange Sie am Aufbau Ihrer Darmflora arbeiten möchten, welches Probiotikum Sie möchten und ob Sie einen Mineralstoff-Komplex brauchen oder nicht.

Diese Varianten gibt es:

Position

Darmreinigung

Dauer Reinigung

Dauer und Art des Darmflora-Aufbaus

Sango Meeres Koralle

Chlorella Alge

1

Classic Clean Classic 1 M

6-8 Wochen

4 Wochen Combi Flora

Nein

Nein

2

Classic Clean Plus 1 M

6-8 Wochen

4 Wochen Combi Flora

Ja

Ja

3

Classic Clean Classic 3 M

6-8 Wochen

3 Monate Combi Flora

Nein

Nein

4

Classic Clean Plus 3 M

6-8 Wochen

3 Monate Combi Flora

Ja

Ja

5

Classic Clean Intensiv

3-4 Monate

3 Monate Combi Flora

Nein

Nein

6

Classic Clean – Clean & Keep 1 Monat
(inkl. Inulin)

6-8 Wochen

4 Wochen Combi Flora

Nein

Nein

7

Classic Clean – Clean & Keep 3 Monate
(inkl. Inulin)

6-8 Wochen

3 Monate Combi Flora

Nein

Nein

8

Simple Clean Classic
(Kapselform)

4 Wochen

4 Wochen Combi Flora SymBIO

Nein

Nein

9

Simple Clean Intensiv

3 Monate

3 Monate Combi Flora SymBIO

Nein

Nein

10

Simple Clean Plus 1 M

4 Wochen

4 Wochen Combi Flora SymBIO

Ja

Ja

11

Simple Clean Plus 3 M

4 Wochen

3 Monate Combi Flora SymBIO

Ja

Ja

12

Simple Clean – Clean & Keep (1 Monat)
(inkl. Inulin)

4 Wochen

4 Wochen Combi Flora SymBIO

Nein

Nein

13

Simple Clean – Clean & Keep (3 Monate)
(inkl. Inulin)

4 Wochen

3 Monate Combi Flora SymBIO

Nein

Nein

Hört sich kompliziert an, ist jedoch ganz einfach.

Hier ein Beispiel:

  • Sie möchten eine Darmreinigung für 8 Wochen durchführen – Die Programme von Position 1 bis 4 sowie 6 und 7 kommen in Frage kommen in Frage.
  • Weil Sie erst eine Antibiotika-Behandlung hinter sich haben, soll die Darmflora gründlich (also über 3 Monate hinweg) aufgebaut werden – Jetzt kommen nur noch die Programme auf Position 3 und 4 sowie 7.
  • Sie möchten zusätzlich Ihren Mineralstoffhaushalt mit der Sango Meeres Koralle auf Vordermann bringen? – Dann fällt Ihre Wahl auf das Darmreinigungsprogramm von Position 4, nämlich die Classic Clean Plus für 3 Monate.

Wenn die Darmreinigung in Pulverform nicht zu Ihnen passt

Die Darmreinigungsprogramme auf Basis der Psyllium-Bentonit-Shakes sind jedoch möglicherweise für manche Personen (noch) zu intensiv oder aus anderen Gründen nicht praktikabel. Dies gilt für die folgenden Personenkreise:

  1. Für Personen, die noch nie eine Darmreinigung durchführten und sehr geschwächt sind
  2. Für Personen, die ein sehr empfindliches Verdauungssystem haben
  3. Für Personen, die sich während der Darmreinigung gleichzeitig mit Vitalstoffen versorgen möchten oder müssen
  4. Für Personen, die an Verstopfung leiden
  5. Für Personen, welche die Konsistenz und den Geschmack der Präparate nicht mögen und lieber Kapseln schlucken
  6. Für Personen mit Manager-Syndrom, die für Ihre Darmreinigung nicht länger als täglich zweimal 5 Sekunden Zeit haben (was gerade zum Schlucken einer Darmkur in Kapselform reicht)

 



Wenn Sie zur Personengruppe 1, 2, 3 oder 4 gehören, dann können Sie sich für eine der folgenden Darmreinigungen entscheiden:

  • Colon Activ Pulver: Die einfache Anwendung macht es leicht, die optimale Anwendungsdauer von 3 Monaten durchzuhalten. Ein- bis dreimal täglich wird ein Teelöffel Colon Activ Pulver mit 250 ml Wasser verrührt und vor den Mahlzeiten getrunken.
     
  • Colon Activ Pulver plus Combi Flora (1-Monatskur): Für alle, die sich für das Colon Activ Pulver entschieden haben und ganz besonderen Wert auf den Aufbau der Darmflora legen (müssen), gibt es die Colon-Activ-Kur auch zusammen mit Combi Flora, unserem hochwertigen Darmbakterien-Präparat.
     
  • Colon Activ Pulver plus Combi Flora (3-Monatskur): Die optimale Anwendungsdauer der Colon-Activ-Darmreinigungskur beträgt drei Monate. In diesem 3-Monats-Set ist nicht nur das Colon-Activ-Pulver für drei Monate enthalten, sondern außerdem das Probiotikum Combi Flora (ebenfalls für drei Monate), so dass einer effektiven Darmsanierung und einem intensiven Aufbau der Darmflora nichts mehr im Wege steht.
     
  • Colon Activ Kapseln: Die Colon Activ Darmreinigung gibt es auch in Kapselform, wodurch sie noch einfacher durchzuführen ist. Morgens und abends werden jeweils 4 Kapseln eine halbe Stunde vor der Mahlzeit mit einem großen Glas stilles Wasser eingenommen. Das Wasser sollte im Idealfall lauwarm sein, mindestens jedoch Zimmertemperatur haben. Wenn Sie die Colon-Activ-Kapsel-Kur mit einem Probiotikum ergänzen möchten, empfehlen wir Ihnen, zusätzlich Combi Flora oder Combi Flora Plus zu bestellen – unsere hochwertigen Darmbakterien in Kapselform.
     
  • Colon Vital Kapseln: Morgens und abends werden jeweils 6 Kapseln vor der Mahlzeit mit einem großen Glas stilles Wasser (lauwarm) eingenommen. Auch die Colon-Vital-Kapsel-Kur kann – bei Bedarf – mit einem Probiotikum wie Combi Flora ergänzt werden.
  • Set Clean To Go – Classic: Das Set besteht aus Colon Activit, mit dem Sie Ihren Darm über einen Zeitraum von 4 Wochen reinigen. Ergänzt wird dies durch das Probiotikum Combi Flora SymBIO, um die Darmflora über einen Zeitraum von 4 Wochen aufzubauen. Beide Bestandteile werden in Kapselform eingenommen, sodass gerade vielbeschäftigte oder berufstätige Personen davon profitieren.
     
  • Set Clean To Go – Intensiv: Das Set besteht wie das Set Clean To Go – Classic aus Colon Activit, mit dem der Darm für 4 Wochen gereinigt wird. Die Darmflora wird mit Combi Flora SymBIO über einen Zeitraum von 3 Monaten aufgebaut.
  • Set Clean To Go – Clean & Keep: In diesem Set ist zusätzlich das Pulver Inulin enthalten. Nach der 4-wöchigen Darmreinigung mittels Colon Activit und dem 4-wöchigen Darmflora-Aufbau mit Combi Flora SymBIO erhalten Sie die neu angesiedelte Darmflora mit dem präbiotischen Inulin.

Alle genannten Darmreinigungen sollten mindestens 4 Wochen durchgeführt werden (eine Packung), führen meistens jedoch – je nach ursprünglichem Befinden – nach drei Monaten zu den besten Ergebnissen. Für Wiederholungskuren, die man nach einer ersten umfassenden Darmreinigung im halbjährlichen Abstand durchführt, genügt oft auch die vierwöchige Dauer.



Wenn Sie zur Personengruppe 5 oder 6 gehören, können Sie sich für eine dieser beiden Darmkuren entscheiden:

Die Colon-Activ- bzw. Colon-Vital-Kapsel-Darmreinigungen können mit Combi Flora, Combi Flora Plus oder Combi Flora SymBIO unseren hochwertigen Probiotika zum Aufbau einer ausgeglichenen Darmflora – etwa nach einer Antibiotika-Therapie – ergänzt werden.

Combi Flora, Combi Flora Plus, bzw. Combi Flora SymBIO kann leicht eingenommen werden, da es sich ebenfalls um Kapseln handelt.