Suppen

Zucchini-Linsen-Suppe mit Zitrone

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 26.06.2018
  • 0 Kommentare
Zucchini-Linsen-Suppe mit Zitrone

Zucchini-Linsen-Suppe mit Zitrone ist leicht zu kochen und gibt einem ein zufriedenes Wohlgefühl

Zutaten

Für die Suppe

  • 1 Tasse Linsen
  • 1 Tasse Sellerie, gewürfelt
  • 1 Tasse Zucchini, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 Kartoffel, geschält und gewürfelt
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Zwiebel, gehackt

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 6 Tassen Gemüsebrühe (ohne Hefe)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/4 Tasse Korianderblätter, gehackt
  • 1/4 Tasse Petersilienblätter, gehackt
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • Ursalz

Zubereitung

Linsen in der Gemüsebrühe eine halbe Stunde köcheln lassen.

Zitrone auspressen und Schalenhälften aufbewahren.

Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig dünsten, Kartoffel, Sellerie und Pfeffer zugeben und einige Minuten mitdünsten lassen.

Ausgepresste Zitronenhälften und Gemüsemischung zu den Linsen geben und weitere zehn Minuten köcheln.

Nun Zucchini, Koriander und Kreuzkümmel zugeben und noch mal zehn Minuten kochen.

Zum Schluss Zitronenhälften herausnehmen, Kräuter unterrühren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit