Zutaten für 2 Portionen

Für die Zucchini-Spaghetti

  • 800 g Zucchini – die Enden abschneiden
  • 250 g Cherrytomaten – halbieren
  • 3 EL Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • ½ TL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)

Für die Basilikumsauce

  • 30 g Basilikum mit Stängel
  • 25 g Margarine, vegan
  • 15 g Dinkelmehl, hell
  • 160 ml Gemüsebrühe, kalt
  • 120 ml Sojasahne
  • 1 Knoblauchzehe (optional) – grob zerkleinern
  • 2 TL Tamari (Sojasauce)
  • 1 ½ EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Apfelessig
  • ¼ TL Xylitol
  • 1 Prise Muskatnusspulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten

Für die Zucchini-Spaghetti zuerst die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Spaghetti drehen. Dann in ein Sieb geben, mit ca. ¼ TL Salz bestreuen, vermengen und 10 Min. ziehen lassen, damit die Zucchini Wasser verliert. Anschliessend das Restwasser vorsichtig ausdrücken.

Während der Ziehzeit die Basilikumsauce zubereiten. Hierzu die Margarine in einem Topf erhitzen, das Mehl im Sturz dazugeben und rühren, bis eine Masse entstanden ist.

Dann mit der kalten Gemüsebrühe ablöschen, die Sojasahne und Knoblauch hinzufügen und das Ganze ca. 15 Min. köcheln lassen (auf diese Weise verschwindet der Mehlgeschmack) währenddessen mit Tamari, Muskat, etwas Salz und Pfeffer würzen.

Nach der 15-minütigen Kochzeit das Basilikum und den Apfelessig in einen Standmixer geben, die Sauce hinzufügen und mixen, bis das Basilikum zerkleinert ist. Dann zurück in den Topf geben; aber nicht auf den Herd stellen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Cherrytomaten zusammen mit den Pinienkernen ca. 2 Min. braten; dabei mit Xylitol, Salz und Pfeffer würzen. Dann aus der Pfanne nehmen und kurz beiseitestellen.

Die Pfanne erneut erhitzen, die abgetropften Zucchini-Spaghetti hineingeben und mit der Sauce übergiessen. Kurz aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und die Hefeflocken einrühren. Dann die Cherrytomaten unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini-Spaghetti an Basilikumsauce auf zwei Tellern anrichten und sofort geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 558 kcal
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Eiweiss: 17 g
  • Fett: 41 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Rezepte die Ihnen gefallen könnten