Suppen

Cremige Zucchinisuppe – basisch

  • Autor: BB
  • aktualisiert: 26.12.2018
  • 1 Kommentar
Cremige Zucchinisuppe – basisch
© 135pixels - Fotolia.com

Heute haben wir für Sie eine leichte vegane und vor allem basische Zucchinisuppe gekocht. Sie sehr schnell zubereitet und angenehm sättigend.

Zutaten

Für die Suppe

  • 6 dicke Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Zwiebeln, halbiert und in Scheiben geschnitten

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1/2 Bund Petersilie, gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • Pfeffer und Salz zum Abschmecken
  • 1 Prise Curry

Zubereitung

Die Zwiebeln in dem heissen Öl andünsten, das Gemüse dazugeben und so viel Wasser angiessen, dass das Gemüse gut bedeckt ist. Alle Gewürze bis auf die Petersilie unterrühren. Wenn die Karotten gar sind, die feingehackte Petersilie zufügen und die Suppe pürieren. Guten Appetit!

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Basenüberschüssig kochen

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit

Zuletzt kommentiert

rosie schrieb am 17.08.2011

Bitte saisongerecht kochen! Keine Zucchini im Februar. Danke