Zurück

Zubereitungszeit

  • Vorbereitungszeit 15 Minuten
  • Koch-/Backzei 20 Minuten

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien 644 kcal
  • Kohlenhydrate 17 g
  • Fett 60 g
  • Eiweiss 8 g

Zutaten für 4 Portionen (12 kleine Burger)

Für die Blumenkohl-Burger

  • 250 g Blumenkohl
  • 250 g Kartoffeln, festkochend
  • 50 g Karotten
  • 15 g grüne Oliven, entsteint
  • 10 g Kapern
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 7 EL Kokosöl
  • 1 Rosmarinzeig
  • 30 g Haferkleie
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 1 Prise Muskatnusspulver

Für den Dip

  • 5 Stängel Basilikum
  • 300 g Sojajoghurt
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Zentrum der Gesundheit
Blumenkohl-Burger

Blumenkohl-Burger mit Joghurt-Dip

Unsere Blumenkohl-Burger sind aussen herrlich knusprig, innen angenehm zart und fein würzig abgeschmeckt. Sie sind schnell und leicht nachzumachen und in gut einer halben Stunde fertig.

Zubereitung

1. Schritt

Den Blumenkohl grob reiben; die Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben; die Karotten schälen und grob reiben; 15 g Oliven, 10 g Kapern und 2 EL Petersilie fein hacken.

Eine Pfanne mit 2 EL Kokosöl auf mittlerer Stufe erhitzen und den geriebenen Blumenkohl, die geriebenen Kartoffeln und Karotten sowie die gehackten Oliven und Kapern in die Pfanne geben. Dann 1 Rosmarinzweig dazugeben und das Gemüse unter gelegentlichen Rühren ca. 10 Min. bissfest braten.

2. Schritt

Den Herd abschalten, den Rosmarinzweig entfernen. Dann 30 g Haferkleie und 3 EL Kürbiskerne einrühren; mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die gehackte Petersilie unterheben und die Masse kurz abkühlen lassen. Dann mit feuchten Händen 12 Kugeln formen, dann flachdrücken, so dass sie die typische Burger-Form erhalten.

Zwei Pfannen mit jeweils 2 ½ EL Kokosöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Je 6 Burger in eine Pfanne legen und von beiden Seiten etwa 10 Min. goldbraun braten. In der Zwischenzeit für den Dip die Basilikumblätter fein hacken und mit 300 g Sojajoghurt in einer Schüssel verrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken und in ein Schälchen füllen.

Die Blumenkohl-Burger zusammen mit dem Joghurt-Dip servieren.