Zentrum der Gesundheit
News Übersicht

News

Informieren Sie sich über das Neueste aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Naturheilkunde. Einschließlich Diät- und Gewichtsverlusttipps, natürliche Heilmittel für verschiedene Erkrankungen und andere verwandte Themen.

Weitere Kategorien in diesem Bereich

Autor: Carina Rehberg
4 min

Es muss nicht Lachs sein: Pflanzliches Omega 3 ist genauso gut

Bei Omega 3 denkt man meist an Lachs oder anderen Fisch. In Sachen Herzgesundheit sind jedoch Omega-3-Fettsäuren aus ganz bestimmten pflanzlichen Fettquellen genauso gut. Denn sie senken das Risiko tödlicher Herz-Kreislauf-Erkrankungen um bis zu 20 Prozent.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Studie: Süssstoffe erhöhen Krebsrisiko

Künstliche Süssstoffe reduzieren zwar meist den Zuckerkonsum und damit auch die Kalorienzahl. Gesund sind sie deshalb aber nicht. Eine Studie vom März 2022 zeigte einen Zusammenhang zwischen zwei bestimmten Süssstoffen und einem erhöhten Krebsrisiko.
Autor: Carina Rehberg
6 min

Dunkel schlafen schützt vor Krankheiten

Wer bei Dunkelheit schläft, im Schlafzimmer also alle Lampen ausschaltet, schützt sein Herz und reduziert sein Diabetesrisiko. Wer hingegen bei Licht schläft, schadet nicht nur seinem Herz-Kreislauf-System, seinem Hormonhaushalt und seinem Zuckerstoffwechsel, sondern erhöht auch sein Krebsrisiko.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Gojibeeren zum Schutz vor Makuladegeneration

Der regelmässige Verzehr einer kleinen Menge Gojibeeren reicht einer Studie zufolge schon aus, um die Augen vor der altersbedingten Makuladegeneration zu schützen oder zumindest deren Entwicklung zu verzögern. Die Makuladegeneration ist der häufigste Grund für eine Erblindung im Alter.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Milch: Besser nicht bei Multipler Sklerose

Vorsicht mit Milchprodukten, wenn Sie Multiple Sklerose haben! Kasein – ein Milchprotein – kann Entzündungen und Autoimmunreaktionen triggern. Letztere wenden sich sodann gegen die Myelinscheide der Nervenzellen. Es passiert also genau das, was eine Multiple Sklerose kennzeichnet.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Fleischfreie Ernährung senkt Krebsrisiko

Wer wenig oder gar kein Fleisch isst, hat ein geringeres Risiko, an Krebs zu erkranken – so eine Studie vom Februar 2022. Das reduzierte Risiko betrifft dabei alle Krebsformen, besonders aber Darm-, Prostata- und Brustkrebs.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Menschliches Gehirn entstand nicht wegen Fleischverzehr

Ohne Fleischverzehr hätte sich im Laufe der Evolution das Gehirn des Menschen nicht zu dem entwickeln können, was es heute ist – wird oft gesagt. In einer Studie vom Januar 2022 wird diese These jedoch in Frage gestellt.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Dieser Pflanzenstoff reduziert Sterberisiko bei Parkinson

Wenn Parkinson-Patienten Lebensmittel essen, die besonders viele Flavonoide enthalten, dann sinkt ihr Sterberisiko – so eine Studie vom Januar 2022. Flavonoide sind Pflanzenstoffe, die in bestimmten Lebensmitteln in besonders grosser Menge enthalten sind. Entsprechende Lebensmittel-Tabellen finden Sie hier.
Autor: Carina Rehberg
2 min

Trauben: Cholesterinsenker und Sonnenschutz von innen

Trauben können die Darmflora positiv beeinflussen, die Gesundheit der Blutgefässe verbessern und den Cholesterinspiegel senken. Auch für die Haut sind Trauben ein Segen. Sie sorgen bei regelmässigem Verzehr für einen erhöhten UV-Schutz von innen.
Autor: Carina Rehberg
7 min

Leukämie: Weniger Valin essen

Eine bestimmte Aminosäure – Valin – spielt offenbar eine wichtige Rolle bei der Akuten Lymphatischen Leukämie ALL. In einer Studie zeigte sich, dass die Aminosäure, das Krebswachstum beschleunigte und dass umgekehrt eine valinarme Ernährung den Krebs bremsen konnte.