Zentrum der Gesundheit
Medizin News Übersicht
Medizin

News – Medizin

Ihre Quelle für Nachrichten über Naturheilkunde, alternative Gesundheit und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus den Bereichen Medizin

Autor: Carina Rehberg
4 min

Immer mehr Darmkrebs bei unter 45-Jährigen: Das ist der Grund!

Immer mehr jüngere Leute unter 45 Jahren erkranken an Darmkrebs. Forscher vermuten, dass eine bestimmte Lebensmittelgruppe dafür verantwortlich sein könnte oder zumindest an der Entstehung des Krebses massgeblich beteiligt ist. Es sind jene Lebensmittel, die auch als wichtige Ursache vieler anderer Erkrankungen gelten.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Vitamin D hilft Kindern mit Diabetes

Kinder, die neu mit Diabetes Typ 1 diagnostiziert werden, könnten von einer Supplementierung mit Vitamin D profitieren, wie eine Studie zeigte. Das Vitamin kann das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen. Allerdings muss dazu auch die richtige Dosis eingesetzt werden.
Autor: Carina Rehberg
2 min

Risiko für tödlichen Prostatakrebs halbieren

Wenn in Ihrer Familie Prostatakrebs vorkommt und Sie somit zur Risikogruppe für Prostatakrebs gehören, können Sie viel tun, um Ihr Krebsrisiko zu senken. Denn selbst eine erbliche Vorbelastung ist kein unausweichliches Schicksal. Auch hier können Sie aktiv werden und selbst etwas tun, um aggressiven Prostatakrebs zu vermeiden.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Milch: Besser nicht bei Multipler Sklerose

Vorsicht mit Milchprodukten, wenn Sie Multiple Sklerose haben! Kasein – ein Milchprotein – kann Entzündungen und Autoimmunreaktionen triggern. Letztere wenden sich sodann gegen die Myelinscheide der Nervenzellen. Es passiert also genau das, was eine Multiple Sklerose kennzeichnet.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Titandioxid ist nun doch gefährlich!

Seit mehr als fünf Jahren (Anfang 2017) warnen wir vor Titandioxid, einem Zusatzstoff in Lebensmitteln, Arzneimitteln und Zahncreme. Verbraucherzentralen gaben stets Entwarnung, der Stoff sei unbedenklich. Jetzt hat sich gezeigt, Titandioxid ist gefährlich und soll deshalb verboten werden.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Antibiotika triggern Parkinson-Krankheit

Antibiotika führen zu Veränderungen der Darmflora. Darmflorastörungen aber gelten als wichtige Mitursache der Parkinson-Krankheit. Ein Grund mehr, vor jeder Antibiotika-Einnahme gut abzuwägen, ob diese überhaupt nötig ist.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Blutdrucksenker erhöhen Hautkrebsrisiko

Bestimmte Medikamente, die den Blutdruck senken, können das Hautkrebsrisiko erhöhen. Die Arzneimittel machen die Haut empfindlicher, so dass UV-Strahlung leichter zu Hautschäden und langfristig zu Hautkrebs führen kann.
Autor: Carina Rehberg
2 min

Krebs: Vitamin D senkt Risiko für schweren Verlauf

Wer Vitamin D einnimmt, hat vielleicht nicht unbedingt ein geringeres Krebsrisiko, so Forscher aus Boston. Doch sinkt dank Vitamin D eindeutig das Risiko, dass ein Krebs bösartig wird und metastasiert. Wer also Vitamin D nimmt und Krebs bekommt, erlebt seltener einen schweren Verlauf.
Autor: Katharina Herzig
3 min

Schlechter Schlaf erhöht Depressionsrisiko bei Jugendlichen

Schlafen Jugendliche schlecht, haben sie im späteren Leben ein grösseres Risiko an Depressionen und Angststörungen zu erkranken. Schlafstörungen sollten deshalb bereits in der Pubertät bekämpft werden.
Autor: Katharina Herzig
6 min

Die fatalen Folgen von Medikationsfehlern

Fehler bei der Verordnung oder Verabreichung von Medikamenten sind leider keine Seltenheit. Im schlimmsten Fall enden Medikationsfehler sogar tödlich. Sie können sich oder auch pflegebedürftige Angehörige jedoch davor schützen.