Zentrum der Gesundheit
COPD
Lungenerkrankungen

COPD

Hier finden Sie eine Übersicht der natürlichen Massnahmen die Sie bei COPD ergreifen können.

Autor: Carina Rehberg

Diese Vitalstoffe schützen Sie vor Lungenerkrankungen

Schlechte Luft ist gerade in Städten oder an Strassen allgegenwärtig. Sind Sie jedoch mit diesen Vitalstoffen gut versorgt, sind Sie auch vor gefährlichen Lungenerkrankungen durch Luftverschmutzung besser geschützt.

Autor: Sybille Müller

Dieses Spurenelement schützt vor Lungenentzündungen

Lungenentzündungen zählen zu den wichtigsten Todesursachen. Ein grosser Teil der Lungenentzündungen wird von Pneumokokken verursacht. Laut einer Studie kann ein bestimmtes Spurenelement vor Pneumokokken schützen.

Autor: Sybille Müller

Wissenschaft: E-Zigaretten schaden der Lunge

Die E-Zigarette wird immer beliebter. Doch viele vermeintliche Vorteile treffen bei genauerer Überprüfung dann plötzlich doch nicht mehr zu. So ist die E-Zigarette beispielsweise für die Lungen wider Erwarten kein bisschen gut.

Autor: Carina Rehberg

Die Lungenreinigung

Die Lungen sind tagtäglich verschiedenen Umweltbelastungen und auch den Auswirkungen ungesunder Ernährung ausgesetzt. Eine Lungenreinigung besteht aus mehreren Massnahmen, die die Lungen entlasten und zu ihrer Regeneration beitragen.

Autor: Carina Rehberg

Viele Medikamente schaden der Lunge

Viele Menschen leiden an Herzproblemen, Arthritis oder gar Krebs und müssen entsprechende Medikamente nehmen. Gerade diese Medikamente sind es jedoch, die zu starken Lungenschäden führen können.

Autor: Carina Rehberg

COPD: Ernährung bei chronischer Lungenerkrankung

Die COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) betrifft immer mehr Menschen. Mit der richtigen Ernährung und anderen naturheilkundlichen Massnahmen kann man der Lungenerkrankung nicht nur vorbeugen, sondern auch bei bestehender Erkrankung den Krankheitsverlauf äusserst positiv beeinflussen und das Leben wieder lebenswert machen.

Autor: Carina Rehberg

Der Drink zur Lungenreinigung

Wer an einer Lungenkrankheit leidet, wer einst rauchte oder wer passivrauchen musste, sollte seine Lebensmittel gezielt auswählen. Denn mit einer bestimmten Ernährung lässt sich die Lungengesundheit sehr gut beeinflussen. Sie liefert jene Nähr- und Vitalstoffe, mit deren Hilfe sich die Lungen reinigen und regenerieren können. Gleichzeitig ist eine lungenfreundliche Ernährung frei von Bestandteilen, die den Lungen schaden oder ihre Genesung hemmen könnten. Der tägliche Drink zur Lungenreinigung ist eine wichtige Komponente in einer lungenfreundlichen Ernährung.

Autor: Carina Rehberg

Lebensmittel zur Reparatur der Lungen

Bestimmte Lebensmittel können die Lungengesundheit verbessern. Sie sorgen sogar dafür, dass sich geschädigte Lungen von ehemaligen Rauchern wieder schneller erholen können.

Autor: Carina Rehberg

Ätherische Öle zur Prävention von Lungenkrankheiten

Ätherische Öle könnten zur Prävention von Lungenkrankheiten eingesetzt werden. Sie scheinen die schädlichen Einflüsse aus der heute allgegenwärtigen Luftverschmutzung kompensieren zu können – wie Forscher im verkündet haben.

Autor: Carina Rehberg

Heilpflanzen für Lungen und Atemwege

Heilpflanzen für die Lungen und Bronchien sind wichtiger denn je. Denn Infektionen der Atemwege scheinen immer hartnäckiger zu werden, und es dauert immer länger, bis Betroffene von ihren zahlreichen Symptomen vollständig geheilt sind – auch dann, wenn Medikamente eingenommen werden. Heilkräuter lindern nicht nur die Symptome, sondern stärken die Atemwege und können sogar bestehende Schäden an der Lunge wieder reparieren. Nachfolgend stellen wir Ihnen die besten Heilpflanzen vor, die Ihre Lungengesundheit deutlich verbessern können.