Zentrum der Gesundheit
News Übersicht

News

Informieren Sie sich über das Neueste aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Naturheilkunde. Einschließlich Diät- und Gewichtsverlusttipps, natürliche Heilmittel für verschiedene Erkrankungen und andere verwandte Themen.

Weitere Kategorien in diesem Bereich

Autor: Carina Rehberg
7 min

Leukämie: Weniger Valin essen

Eine bestimmte Aminosäure – Valin – spielt offenbar eine wichtige Rolle bei der Akuten Lymphatischen Leukämie ALL. In einer Studie zeigte sich, dass die Aminosäure, das Krebswachstum beschleunigte und dass umgekehrt eine valinarme Ernährung den Krebs bremsen konnte.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Sechs Vorteile, wenn Sie regelmässig Petersilie essen

Petersilie ist ein herrlich würziges Küchenkraut, das viel öfter verwendet werden sollte. Denn die Petersilie hat viele Vorteile für Ihre Gesundheit. Wenn Sie die Petersilie ab sofort regelmässig essen, dann können Sie alsbald mit den hier vorgestellten äusserst positiven Folgen rechnen.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Abnehmen mit einem Schuss Flavanole!

Flavanole sind eine Gruppe Pflanzenstoffe, die das braune Fettgewebe aktivieren – und wer viel braunes Fettgewebe hat, nimmt leichter ab. Denn braunes Fettgewebe verbrennt Fett, weisses Fettgewebe hingegen speichert Fett. Geben Sie daher zu jeder Mahlzeit einen Schuss Flavanole und erreichen Sie auf diese Weise leichter Ihr Wunschgewicht.
Autor: Carina Rehberg
4 min

Wie giftige Metalle das Risiko für Arteriosklerose erhöhen

Schon eine geringe Belastung mit giftigen Metallen wie Arsen, Cadmium und Titan fördert die Bildung von Ablagerungen in den Blutgefässen und erhöht somit das Risiko für eine Arteriosklerose. Das Meiden dieser Metalle sowie regelmässige Massnahmen zur Entgiftung sind daher wichtige Faktoren in Sachen Herz-Kreislauf-Prävention.
Autor: Carina Rehberg
5 min

Essen Sie bei Bluthochdruck diese sechs Früchte

Bluthochdruck ist ein wichtiger Risikofaktor für zahlreiche Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Stellen Sie daher noch heute Ihre Ernährung um, denn die richtige Lebensmittelauswahl hilft bei Bluthochdruck enorm, z. B. die folgenden sechs Früchte. Noch besser hilft unser ZDG-Ernährungsplan, der speziell für Menschen mit zu hohem Blutdruck konzipiert wurde.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Wie Shampoo und Co. die Hormone durcheinander wirbeln

Chemikalien aus Haarpflegeprodukten und Kosmetika können den Hormonhaushalt durcheinanderbringen, ganz besonders in der Schwangerschaft, so eine Studie vom Dezember 2021. Störanfällig sind beispielsweise die Spiegel von Östrogen, Progesteron, Testosteron und SHBG.
Autor: Carina Rehberg
5 min

LIFE-Ernährung heilt Migräne

In einem Fallbericht wurde ein Mann mit Hilfe der LIFE-Ernährung von seiner Migräne geheilt. Er litt seit 12 Jahren an Migräne, davon das letzte halbe Jahr an chronischer Migräne. Medikamente waren wirkungslos geblieben. Erst die Umstellung auf die LIFE-Ernährung brachte die Migräne zum völligen Verschwinden.
Autor: Carina Rehberg
13 min

Rezeptfreie Mittel zur Prävention von Covid-19

Rezeptfreie Mittel wie Vitamine, Spurenelemente und bestimmte Pflanzenstoffe scheinen Covid-19 vorbeugen zu können, wie ein Arzt an über 100 Patienten beobachtete. Wir stellen das Konzept und Einnahmeprotokoll des Mediziners vor. Darin erklärt er, welche Mittel in welcher Dosis zur Prävention geeignet sind und wie man die Mittel bei ersten Symptomen dosiert, um schwere Verläufe zu vermeiden.
Autor: Carina Rehberg
8 min

Corona-Impfung: Kardiologe entdeckt mögliche Langzeitfolge

Die Corona-Impfstoffe sind über jeden Zweifel erhaben. Langzeitfolgen werden kategorisch ausgeschlossen. Die Impfstoffe seien bestens untersucht und sicher, heisst es. Ein Kardiologe entdeckte nun aber per Zufall Hinweise auf eine mögliche Langzeitfolge der Corona-Impfstoffe.
Autor: Carina Rehberg
3 min

Tierische Fette erhöhen Schlaganfallrisiko

Das Schlaganfallrisiko steigt, wenn viel Wurst, rotes Fleisch und tierische Fette gegessen werden. Gleichzeitig – so zeigte eine Studie vom Herbst 2021 – sinkt das Risiko für Schlaganfall, wenn stattdessen mehr pflanzliche Fette, insbesondere mehrfach ungesättigte Fette gegessen werden.